10.000 singen die Ode an die Freude — in Japan

Unser Beitrag aus dem Jahre 2012

Wenn schon hierzulande die deutsche Kultur sprichwörtlich vor die Hunde geht, so erfreut es doch, dass wenigstens die Japaner dieses gewaltige Vorführung von Beethovens “Neunte” in Szene setzen. Ein Trost.

Die Vorführung von “Daiku”, der Neunten Symphonie von Ludwig van Beethoven mit 10.000 Amateur-Sängern ist in jedem Jahr ein Höhepunkt in Japan Ende Dezember. Hier die letzte Aufführung von 2011, die den Opfern des  Angriffs auf Japan durch die Globalisten gewidmet ist.

Ludwig van Beethoven (getauft 17. Dezember 1770 in Bonn, Kurköln; † 26. März 1827 in Wien, Österreich) war ein deutscher Komponist. Er gilt als der Komponist, der die Musik der Wiener Klassik zu ihrer höchsten Entwicklung geführt und der Romantik den Weg bereitet hat.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

4 Kommentare

  1. … in Gedenken an ein wunderbares Volk.

    “Es ist möglich, daß der Deutsche noch einmal von der Weltbühne verschwindet; denn er hat alle Eigenschaften, sich den Himmel zu erwerben, aber keine einzige, sich auf Erden zu behaupten, und alle Nationen hassen ihn wie die Bösen den Guten. Wenn es ihnen aber wirklich einmal gelingt, ihn zu verdrängen, wird ein Zustand entstehen, in dem sie ihn wieder mit den Nägeln aus dem Grabe kratzen möchten.”
    Zitat von Christian Friedrich Hebbel
    * 18.03.1813, † 13.12.1863

    Danke Japan

Kommentar hinterlassen