Alice im Wunderland II

www.shutterstock.com, deepstock, 1156636318

Bitte auf diesem Faden weiterschreiben, mir scheint, der alte ist zu “voll”. Ich lass aber den alten noch in Betrieb, fürs Nachschauen.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

59 Kommentare

  1. Aktuelles…(von mir übersetzt)

    Dr. Joseph Farrell

    US-FINANZMINISTERIUM UND KRYPTO-“WÄHRUNGEN”
    5. Januar 2021 Von Joseph P. Farrell

    Dies ist eine Geschichte die beachtet werden sollte – und unser Dank geht an “W.G.” es ausfindig gemacht – und es uns zugeschickt zu haben. Kurz gesagt, das US-Finanzministerium startet einen Versuch, die Kontrolle über Krypto-“Währungs Transaktionen” zu gewinnen. Die eigentliche Frage die sich in diesem Zusammenhang jedoch stellt ist, warum ?
    Hier ist die Geschichte:

    Beachtet in diesem Zusammenhang das Folgende :

    Das Finanzministerium erwähnte, daß Krypto-Börsen, die derzeit in den USA aktiv sind, dazu verpflichtet seien, die Identität der Eigentümer zu überprüfen, wenn die Transaktion eine Summe von 3.000 $ überschreitet. Das Finanzministerium forderte die Börsen auch auf, die Informationen des Besitzers einer “Krypto-Brieftasche” direkt an das Ministerium zu übermitteln, wenn eine derartige Transaktion die Summe von 10.000 $ übersteigt.

    “Finance Magnates” bat die Krypto-Community, ihre Ansichten über die jüngsten Maßnahmen der US-Regulierungsbehörden gegen Kryptowährungsbörsen und ihre möglichen Auswirkungen zu teilen. Johnny McCamley, Gründer von “CryptoClear”, sagte Finance Magnates, daß die jüngste Aktion ein ernsthafter Eingriff in die Privatsphäre sei, aber die Krypto-Community muss sich wohl auf solche Eingriffe einstellen.

    “Wir alle müssen uns daran gewöhnen, ob wir es mögen oder nicht. Wenn man das große Ganze betrachtet, ist dies die Zukunft des Niveaus der Privatsphäre, also wenig bis gar keine Privatsphäre zu haben. Vor allem, da digitale Zentralbankwährungen (CBDCs) wie der digitale Dollar schneller ins Spiel kommen werden, als den meisten bewusst ist. Obwohl das anfängliche Ziel dieser CBDCs nicht darin besteht, Bargeld zu ersetzen, sondern es zu ergänzen, habe ich keinen Zweifel, daß das langfristige Ziel der CBDCs darin besteht, Bargeld zu ersetzen. Ich will damit sagen, daß Ihr Geld, und was noch wichtiger ist, wohin es fließt und geht, zur Familie, zur Investition in Aktien oder Krypto-Assets oder wohin auch immer euer Geld zufällig gelangt, bis auf den Cent genau verfolgt und zurückverfolgt wird. Also, obwohl dies eine “vorgeschlagene” Verordnung ist, die sich auf Transaktionsdaten von Kryptowährungen konzentriert (die Namen und Adressen für jeden, an den Sie Krypto senden oder von dem Sie Krypto erhalten, für jede Transaktion im Wert von über $ 3.000), nicht CBDCs, gewöhnt euch daran, daß die Regierung die Menge an persönlichen Informationen, die sie über euch und euer Geld halten, drastisch erhöhen – das sei die Zukunft,” fügte er hinzu.

    Also, worum geht es hier ? Warum macht das Finanzministerium das ? Es gibt drei mögliche Antworten, und ich vermute, daß alle davon im Spiel sind. Die erste Antwort ist die offensichtliche: Steuern. Die Regierung will ihren Anteil, und um ihren Anteil zu bekommen, braucht sie die regulatorische Infrastruktur, um dies zu tun. Aber ich vermute, daß diese Infrastruktur direkt zu den zweiten und dritten Gründen führt, die nicht so offensichtlich sind, aber auf die der Artikel anspielt: die Entwicklung hin zu einem komplett “bargeldlosen” System. Dieses System wird zwangsläufig für das Clearing von Transaktionen “weltraumbasiert” und damit global sein müssen. Beachtet, daß dies eine Implikation beinhaltet, die nur wenige klar sehen. In der Vergangenheit haben sich viele bei der Betrachtung der Bestrebungen von Mr. Globaloney, eine “Eine-Welt-Regierung” zu etablieren, auf die Implikation konzentriert, daß dies zwangsläufig eine “Eine-Welt-Währung” implizieren würde.

    Dem ist nicht so. Es gibt bereits eine Vielzahl von Krypto-“Währungen”, und die Schritte des Finanzministeriums zeigen, daß es durchaus bereit ist, mit einer Vielzahl solcher “Währungen” zu leben. Vielmehr geht es um die Transaktions- und Clearingsysteme selbst. Nehmen wir für einen Moment an, daß das Finanzministerium als Front für die Interessen von Mr. Globaloney agiert, können wir diesen Ansatz auf ein bequemes Axiom reduzieren und damit unseren zweiten Grund :
    Ein System, viele “Währungen”. Die Essenz eines digitalen Transaktionssystems ist die Fähigkeit, schnell Transaktionen durchzuführen, und “Währungs-“Wechselkurse können leicht in ein solches System eingebaut werden, um den Anschein zu erwecken, daß eine Vielzahl von “Währungen” im Umlauf sind. Was zählt, sind nicht die “Währungen”, sondern das System selbst. Es scheint offensichtlich, daß Mr. Globaloney die Einfachheit von “einer ‘Währung'” der einer Vielzahl vorziehen würde, aber das kann leicht erreicht werden, indem man einen Zwischenschritt von “einem System, vielen ‘Währungen'” einbaut. In der Tat ist dies ein Schritt zur Digitalisierung des aktuellen Systems, das in der Tat ein “ein System, viele Währungen”-System ist. Wir werden auf diesen Punkt in der heutigen hochoktanigen Spekulation zurückkommen.

    Der dritte Grund ist der obskurste, aber auch hier offenbart sich die regulatorische Struktur des Finanzministeriums: Es will die Namen und Adressen derjenigen, die in Krypto-“Währungen” involviert sind, und das ist der tiefgreifende Hinweis auf das, was vor sich geht, denn es ist der letzte Schritt, um einzelne Menschen, sowohl individuell als auch kollektiv, zu den Sicherheiten zu machen, die das ganze System stützen. Es ist in der Tat ein “Biest”-System und ein Sklavensystem, weil das, was für die einen, Sie und ich, transparent ist, für die anderen undurchsichtig ist: Das System und diejenigen, die es kontrollieren, werden hinter einem Einwegspiegel sein, in der Lage zu sehen, was jeder andere tut, während sie in der Lage sind, das System für ihre eigenen verdeckten Transaktionen zu manipulieren. Das Finanzministerium ist mehr darüber besorgt, wer die Transaktionen durchführt, als über die Transaktionen selbst.

    Also zurück zu einigen hochoktanigen Spekulationen und der zentralen Frage: “Wird das tatsächlich funktionieren?” Ich vermute, nicht, und das aus einer Vielzahl von Gründen. Aber lassen Sie uns nur einen davon betrachten. Erinnern wir uns für einen Moment an die Geschichten über den enormen Stromverbrauch, der für das “Mining” von Kryptowährungen erforderlich ist (zur Erklärung : das sogenannte “mining” von Kryptowährungen” basiert auf extrem starken Computersystemen oder vielen vernetzten Einzelrechnern, die mit gewaltiger Leistung -also Stromverbracuh- diese fiktive “Kryptowährung” erst einmal fundamentiert, also ihren “Wert” erschafft.. je intensiver diese Computer sich damit befassen, desto “ertragreicher” ist die “Kryptowährung”…). In gewissem Sinne könnte man sagen, daß der “Wert” einer Krypto-“Währung” (zum Teil) durch den Stromverbrauch bestimmt ist (ganz zu schweigen vom Zugang zu der außerordentlichen Menge an Datenverarbeitungsleistung, die ebenfalls erforderlich ist, um ein solches System zu betreiben, selbst mit Quantencomputing (!) und so weiter).
    In einem Übergangssystem “ein System und viele ‘Währungen'” ist es denkbar, daß es einen Schwellen- oder Wendepunkt gibt, jenseits dessen das System so sehr mit Daten und Transaktionen überlastet ist, daß es nicht mehr effizient oder reibungslos funktionieren kann. Denkt zum Beispiel an die frustrierenden Momente, in denen euer Internet ausfällt oder aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens im Internet unglaublich langsam wird. Vergrößert das global und ihr habt… ein Chaos (ich würde es anders nennen, aber dies ist eine “Höflichkeitsseite”). Und dabei geht es noch nicht einmal um die Möglichkeit, daß eine Katastrophe – ein elektromagnetischer Impuls oder besonders starke Sonneneruptionen – das gesamte System zum Erliegen bringt. Ich vermute, daß unter diesen Umständen Mehlsäcke, Brotlaibe oder Dosen Suppe viel wertvoller sein werden als “Krypto-Blips”. Aber in jedem Fall wird das schiere Transaktionsvolumen in einem solchen System die Strom- und Datenverarbeitungslast immens in die Höhe treiben, und die Frage ist, ob es genug von beidem gibt, damit ein solches System überhaupt funktioniert.

    Das scheint eine ziemlich offensichtliche Frage zu sein, aber bisher habe ich bei der Lektüre all der umfangreichen Literatur und Artikel zu diesem Thema noch niemanden gesehen, der sie stellt. Die kurze Antwort lautet: Niemand weiß es, weil niemand danach fragt…

    Und es ist diese Frage, die uns zu einer weiteren, wirklich hochoktanigen Spekulation bringt. Nehmen wir an, dass Mr. Globaloney in den geheimen Räten seiner Macht gefragt hat und die Antwort bereits kennt und mehr oder weniger weiß, wo dieser Schwellenwert oder Wendepunkt liegt ? Man könnte so weit gehen, zu spekulieren, daß das ganze Social-Engineering-Schema der “Lockdowns” und so weiter im Zusammenhang mit der Plankatastrophe dazu diente, einen Eindruck von diesem Schwellen- oder Wendepunkt zu gewinnen. Für den Fall, daß sie diesen Schwellenwert tatsächlich kennen, wäre es ein Geheimnis, das es wert ist, für sich behalten zu werden und in Verbindung mit einigen ihrer anderen Lieblingsmemes wie “Klimawandel” und so weiter verwendet zu werden. “Wir müssen Transaktionen in dieser und jener Region oder unter dieser und jener Gruppe von Menschen abschalten”, weil es den “Kohlenstoff-Fußabdruck” aufgrund des erhöhten Strombedarfs in die Höhe treibt. Mit anderen Worten, die Geheimhaltung des tatsächlichen Schwellenwerts erlaubt es, die Idee des Schwellenwerts zu nutzen, um “die Agenda” weiter voranzutreiben.

    Wir sehen uns auf der anderen Seite…

    Anmerkung: Der “KI” Gott – bzw. seine verbliebenen Schergen in dieser Simulation hier, haben natürlich auch bei den “Kryptowährungen” ihre dreckigen Finger im Spiel ! Wer aktuell bei steigenden Werten dieser “Kunstwährungen” feuchte Hände bekommt und davon ausgeht, daß dies eine gewinnbringende Sache sei, sollte obigen Artikel wirklich einmal verinnerlichen und wissen, daß auch hier der Abschaum alle Fäden in der Hand hält und diese nicht gewillt ist, freiwillig wieder los zu lassen… ! Wie könnte die Illusion einer Kryptowährung – geschaffen aus dem Nichts, jemals eine reale Option zur “Kapitalvermehrung” gewesen sein ???

    https://gizadeathstar.com/2021/01/us-treasury-and-crypto-currencies/

  2. Lieber @ wonderboy auch ich wünsche dir ein gutes Neues Jahr. Meine bessere Hälfte hatte über den Jahreswechsel gesundheitliche Probleme. Deshalb war ich sehr mit diesem Problem beschäftigt.

    Allen ein gesundes Neues Jahr.

    Ich werde keine Prognosen abgeben, was in dieser Zeitqualität neues auf uns Alle zu kommt. Eine Brücke ins Neue Zeitalter ist bereits gebaut. Sie ist Fertig für Alle die nach einer Lösung für die (kleinen) Probleme suchen und es geht nicht nur um eine Neue Ideologie oder um eine neue Technische Besonderheit, sondern um etwas viel Grösseres, Allgegenwärtigeres. Ich will auch nicht sagen, es geht um den Planeten Erde, das ist zwar unsere Lebensgrundlage, die immer noch sehr wichtig ist, aber immer hinten angestellt wird. Es geht im gesamten Gefüge des Kosmos, um die Anerkennung der Schöpfung und letztendlich um das Leben, das Lebendige um das Glück und um die Glückseligkeit.

    Lasst euch von den chaotisch erscheinenden nachgerichteten Bildern und Worten nicht anstecken, sondern erschafft endlich eure eigene glückseelige Welt in der ihr leben wollt, zuerst in der geistigen Form. Was sollte sich ändern? – Was kann ich ändern, zur Freude Aller.

    Ich meine Veränderungen sind bereits sichtbar, sie werden kommen, ganz Bestimmt. Und jeder kann sich in die Veränderungen einklinken, mit seinen eigenen Gedanken mit reiner Gesinnung und Absicht.

    • Liebe @Erdling, danke für Deine guten Wünsche !
      Ich stimme Dir zu und ergänze noch, daß diese neue Welt die wir uns alle erschaffen, vor allem wieder eine menschliche Welt werden muß !
      Diese unmenschlichen, technokratischen und faschistischen Dinge um uns herum müssen beendet werden und eine Welt des Miteinanders und des Mitgefühls muß wieder in den Vordergrund treten – dieser Horrorwelt der “künstlichen Intelligenz” müssen wir “den Stecker ziehen” und ihr mit unseren Herzen begegnen. Wie weit uns dieser Wahnsinn hier noch “auf Schritt und Tritt” begleiten wird wissen wir nicht – aber unsere konkrete Vorstellung, daß es auch ganz anders geht, nimmt kontinuierlich Gestalt an !
      Schon bald wird es erste Zeichen geben, die uns deutlich machen, daß wir auf dem richtigen Weg sind. Lassen wir uns von der “Massenhypnose” der Medien nicht ablenken, sondern konzentrieren wir uns weiter auf das Gute und Positive !

  3. Allen die hier mitlesen und posten wünsche ich ein gutes und gesundes neues Jahr 2021…

    Ein kleiner Ausblick auf das was, was sich hinterm Vorhang bereits abzeichnet, könnte das hier sein :

    .

    DIE STIMME DER NATUR

    M – Richard “X”

    RX – SIE MÖGEN ES, DIE STRASSE UM 7.00 UHR FRÜH AUFZUGRABEN …

    ICH SPÜRE, WIE DIE VIBRATION DURCH MEIN KOPFKISSEN GEHT

    ICH FÜHLE MICH “STACHELIG”

    MINDESTENS 70-MAL MEHR “STACHELIG” (als Anspielung auf die Schwingungserhöhung der Schumann Resonanz)

    M – Ich wette, das tut es.

    Seltsam, das mit der Straße

    Deine Straße ist sowieso etwas Besonderes

    Wahrscheinlich graben sie entlang einer Ley-Linie

    RX – SIE GRABEN ES IMMER WIEDER AUF

    SIE WOLLEN IHRE “NWO”

    M – ENKI wird mit den Aliens auftauchen

    RX – JA WAHR – SHARKY (als Anspielung auf Trump)

    FISCHGESICHT-BIEST

    IHRE ENTHÜLLUNG

    O SCHAUT DOCH, DER “RETTER”

    DER GESCHENKE MITBRINGT

    ES IST ÜBERALL AUF YOUTUBE ZU SEHEN

    M – Trump gegen ENKI

    DIE KRISE

    RX – DER NEUE FEIND

    DIE “SPACE-FARCE”

    TRUMP IST ENKIS AVATAR

    M – Ja, er ist es

    Identitätskrise

    Der zweigesichtige Janus

    Kümmert sich um nichts anderes als um sich selbst

    Er ist sein eigener schlimmster Feind.

    RX – AAAHHH RICHTIG JA

    ES GIBT ÜBERALL RAUMSCHIFFE

    M – Bis dahin spielt das eh keine Rolle mehr

    Ich habe ihm die ganze Macht gegeben

    RX – HAHAHAHA – JA GENAU

    M – Er ist auf dem Weg zur massiven Machtergreifung

    Machthungrig

    Ich weiß nicht, was er tun wird

    Ich vermute, die Aliens werden auftauchen

    Er wird alle vor ihnen verteidigen

    Dann wird er der Retter sein

    RX – DIE “GOTT-KRIEGE”

    EINGEFÄDELTER KRIEG

    M – Ja, ENKI, der Außerirdische, wird auftauchen

    und sein Avatar (Trump) wird gegen ihn kämpfen

    Er wird sich am Ende selbst töten

    ENKI verliert

    Trump rennt mit dem Sieg davon

    RX – ALLES WIRD SO ARRANGIERT

    M – Ich habe mein Popcorn

    ICH BIN IM “COUCH-CLUB” DABEI

    RX – ICH BIN IN DER “LOUNGE-BAR”

    und tue so, als wäre ich ein “Lounge-Lizard” (Wohnzimmer-Teilnehmer)

    M – Ich dachte, du wärst schon weg

    Danke, daß du hier bist, Richard

    OM

  4. Aktuelles…(von mir übersetzt)

    .

    DAS WARTEN AUF DEN GROSSARTIGEN GROSSMEISTER

    https://www.richardcassaro.com/wp-content/uploads/2017/07/bvfrtgy.jpg

    .

    DIE STIMME DER NATUR

    M – Richard “X”

    M – Hallo Spooky

    RX – sie werden alle verrückt

    M – Hahahaha

    WAS FÜR EIN RÄTSEL

    RX – Ich bezweifle, daß sie es jemals herausfinden werden

    M – Ist das nicht seltsam ?

    Inmitten von all dem hier herumzulaufen

    RX – total seltsam … ich bin so was von weggetreten

    ich kapiere diesen ganzen Unsinn nicht

    M – Ich auch nicht

    Es gibt nichts, worüber man reden könnte

    Da ist eine ganze Menge “Nichts” los

    YAWNVILLE (zum gähnen…)

    RX – WARTEN

    Und ich habe nichts zu sagen, denn es ist (bereits) alles gesagt

    und es wird alles von “Bullshit” überschwemmt

    Ja, stimmt

    M – Ich denke, wir haben alles gesagt

    RX – ja, jetzt geht es nur noch um links und rechts ….

    wir sind hier raus

    M – DIREKT IN DIE MITTE

    RX – wie Du schon sagtest … (die Erde hat) KEINE GEDANKEN

    M – Ooooo ja, habe ich

    RX – DU TRIFFST IMMER DEN NAGEL AUF DEN KOPF

    M – Wow und ich weiß es nie

    RX – ZWEI WORTE UND DU HAST ALLES AUF DEN PUNKT GEBRACHT

    M – Ich glaube, das habe ich !!!

    Ich wusste es gar nicht

    RX – ES FLIESST EINFACH MIT DIR MIT

    DAHER NEHME ICH ES AUF

    M – Ja, du hast es verstanden

    RX – ES IST EIN RAUM

    WIR SIND IN EINEM RAUM

    M – Er ist sehr groß

    Die Gedanken gelangen nicht auf die andere Seite

    RX – JA GEDANKEN SIND “KI”

    M – Die Übertragung ist anstrengend

    Ich bin so müde

    Ja, du hast recht

    RX – THOTH – GEDANKEN (alos Wortspiel mit THOUGHT)

    VOLL VON ANGST UND VORURTEILEN

    ES ERZEUGT STAGNIERENDE ENERGIE

    M – Sie basieren alles auf meinen Gedanken

    Nur so überlebt der Bienenstock

    RX – JA, DANN GIB IHM EIN PAAR GUTE WENDUNGEN

    SIE WERDEN DICH NIE VERSTEHEN

    UND WERDEN SICH IMMER WEITER IN

    IHRE EIGENEN SELBSTZERSTÖRERISCHEN GEDANKEN ENTFERNEN

    M – Gedanken sind eine Verschwendung

    Ich habe nicht die Energie

    Es ist zu viel

    Ich habe vergessen zu essen

    RX – HAHAHAHA

    UND ICH HABE MEINE UHR KAPUTT GEMACHT

    (UND BIN JETZT) ZEITLOS

    M – Hahahaha

    GUTES ZEICHEN

    WANN HAST DU SIE KAPUTT GEMACHT ?

    RX – AM 24.

    ICH HABE WEIHNACHTEN VERPASST

    M – Das ist seltsam

    Seit wann gibt es 366 Tage ?

    Deine Uhr ging am 359. Tag kaputt

    Früher gab es nur 360 Tage in einem Jahr (!)

    WIR HABEN JETZT NUR NOCH EINE GELIEHENE ZEIT

    RX – DAS IST UNSER RAUM

    VERSCHIEDENE ZEIT

    M – Ja die “NICHT-ZEIT”

    OM

    https://planetearthvortex.files.wordpress.com/2020/12/days2020.jpeg?w=346&h=614

  5. Hier dazu auch noch was “hausgemachtes” –

    https://po.neopresse.com/corona-ausschuss-anwalt-mahnt-drosten-ab/

    Ich gehe davon aus, daß auch Herr Fuellmich insgeheim ahnt, daß die kriminelle “Bundesregierung” diese “Knalltüte” mit allen Schikanen beauftragt hat – dennoch ist dieser Schachzug nicht verkehrt… ich hätte mir allerdings eine wesentlich höhere “Anklagesumme” gewünscht !

    Die Paharmaindustrie weiß garnicht mehr wohin mit ihrem erlogenen Geld – allein die zig Milliarden “Eintrittslappen” die man zum Einkaufen benötigt, werden bislang schon astronomische Summen eingespielt haben…

  6. Der “Schnupfen” hat sich plötzlich verwandelt…

    https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-mutation-neue-corona-variante-vermutlich-schon-in-deutschland-a-86f96aac-dcc5-4130-8f96-46c472258ed8

    Tja, im Anziehen der “Panik-Schraube” sind sie ja immer schon meisterhaft gewesen – klar doch, daß das auch noch vor Weihnachten “die Runde machen” soll…

    Und wenn Schauspieler Drosten sein neues Skript auswendig gelernt hat, muss er es natürlich auch sofort verkünden…

  7. Was für eine Show…

    https://www.youtube.com/watch?v=vk3rxzkFV84&feature=emb_logo = Israel: PM Netanyahu becomes first Israeli to receive COVID vaccine

    Tja, der erste Israeli – aber Mike Pence der (noch) Vizepräsident der US-Administration war schneller :

    https://www.youtube.com/watch?v=1LyF9wQCbC0&pbjreload=101 = Vice President Mike Pence, Second Lady Karen Pence receive Covid-19 vaccine

    Schade, daß sie nicht die echten Impfstoffe bekommen, dann hätten wir hier sicherlich andere Reaktionen gesehen :-)

    P.S. Es könnten aber doch echte Impfstoffe gewesen sein, wenn die Hauptdarsteller dabei “unecht” waren :mrgreen:

    Halt – Stop… die wichtigste Impfung hat wohl wer erhalten ???

    Na, keine Idee wer das sein könnte ???

    Bitteschön:

    Der Weihnachtsmann ist startklar”: Dr. Fauci sagt, er habe den Weihnachtsmann geimpft
    .
    Guardian Nachrichten
    .
    19 Dec 2020
    .
    Anthony Fauci erzählte Kindern, er habe den Weihnachtsmann am Nordpol besucht und ihm persönlich den Impfstoff gegeben, damit er dieses Jahr Geschenke ausliefern könne.

    Der US-Experte für Infektionskrankheiten (haha ich lach mich schlapp – der Typ ist genau so ein Schauspieler wie es Herr Drosten hierzulande ist :mrgreen: ) reagierte auf Videobotschaften, die CNN am Samstag von Kindern zugesandt wurden, die besorgt waren, daß sie ihre Geschenke wegen der Verbreitung von Covid-19 nicht erhalten würden
    .

    https://www.youtube.com/watch?v=YEil6VTzXdc&feature=emb_logo = ‘Santa Claus is good to go’: Dr Fauci says he vaccinated Father Christmas

    Es ist nicht zu fassen was diese armseligen Irren der Weltbevölkerung zumuten – man ist hin und hergerissen, ob man lauthals lachen, oder doch eher vor Wut schreien sollte… !?

  8. @ wonderboy – ich stelle das Video von Armin Risi bei dir ab, weil auf der Top-Seite sich nichts mehr tut.

    Armin Risi – Die prophezeite Wiederkehr des vedischen Wissens
    Die Menschen der früheren Zeitalter waren nicht primitiv, sondern schöpften aus geistigen Urquellen und verfügten über ein ganzheitliches Wissen, im Sanskrit „Veda“ genannt. Eines der erstaunlichsten Zeugnisse hierfür sind die Schriften der altindischen (vedischen) Hochkultur. Die Seherinnen und Seher dieser Kultur sahen schon vor Jahrtausenden das gegenwärtige dunkle Zeitalter voraus (Kali-Yuga, „Zeitalter von Spaltung und Lüge“), ebenso wie dessen Ende in der heutigen Zeit. Dann, so sagten sie, werde auch das vedische Wissen wieder weltweit zugänglich.

    https://www.youtube.com/watch?v=gCZpAqG2gRc

  9. Aktuelles…(von mir übersetzt)

    .

    M

    Wir gehen durch ein Portal

    Eine Eule begrüßte mich

    Ich sah einen riesigen schwarzen Panther auf dem Feld

    HIER KOMMEN WIR

    “Glitchy is the SITCHY” (keine Übersetzung dazu gefunden)

    WER WER WER

    Ich erinnere mich, ich sah einen Blitz

    Was passieren wird

    passiert

    Und es ist immer nur ein Wort

    -WARTEZEIT-

    .

    RX – Es dreht sich alles um das Reisen …

    Von A-B-C zu gehen …

    wir reden die ganze Nacht

    über das Reisen

    SIE HABEN DIE KONTROLLE VERLOREN

    ALLES WIRD IHNEN UM DIE OHREN FLIEGEN

    .

    M – Wohin ihr auch immer gehen wollt

    ihr könnt überall hingehen

    Wir haben auch ein Zuhause

    Aber die Orte sind endlos

    Alle unsere Schöpfung hat ein Zuhause und ihre eigene Schöpfung

    So sind die Möglichkeiten endlos

    Unsere Schöpfung erschafft

    .

    OM

  10. DIE STIMME DER NATUR

    M – Richard “X”

    RX – EEARTS – Update von den “Galaktikern”

    Die nächsten 9 sehr kritischen Tage – “Enthüllung der Galaktischen Föderation”

    M – Macht euch nicht die Mühe hier zuzuhören

    Es ist ziemlich viel Müll (der da verbreitet wird)

    Viel über Kronen

    Sie hat da jemand Widerliches, der mit ihr spricht

    Ich schätze, ich verstehe nicht, warum sie nicht verstehen

    daß “Channeling” Schwachsinn ist – es gleitet ihnen aus den Händen…schon wieder

    RX – Weil es ihre Egos streichelt … EIN NEUER KÄFIG, ZUCKERSÜSS

    Alle von der “Galaktischen Föderation” kommen in den Vordergrund

    M – VERRÜCKT

    https://planetearthvortex.files.wordpress.com/2020/12/galacticfed.jpg?w=394&h=491

    RX – Es gibt jetzt eine ganz neue Gruppe von ihnen, die befördert wird

    Enkis “Lichtchanneling”

    M – Oh ja, die besseren Channels

    Noch klarer

    KOMMEN LAUT UND DEUTLICH HEREIN

    HIER KOMMT ER – lol

    RX – Genau … der Messias

    M – Jep

    Das Baby “JEEBUS”

    Gesandt um die Welt zu retten

    RX – Verkündet von den engelhaften galaktischen UFOs

    M – Ja

    RX – Unsere Retter

    M – Albern, lol

    Das ist einfach nur albern

    Lächerlich

    RX – Sie lieben die Aufmerksamkeit

    Prestige und Youtube-Ruhm

    M – Ja, sie zählen dabei ihre Zuschauer

    Einer nach dem anderen

    Sie rufen sie beim Namen

    gruselig

    Ich kann ihre Stimme nicht ausstehen

    RX – Ich mag Channeler so wenig, ich könnte verbannt werden (also von irgendeiner dieser Netzseiten)

    M – Das wäre schockierend

    Du bist so eine “Schock-Tussi”

    RX – Im Gegensatz zum süßen, liebenden, weichen und fürsorglichen Enki

    Polit-Zecken regieren den Verstand …

    die tyrannischen, Gen-aufsplittenden Götter haben den Himmel nie verlassen

    und sie überwachen die Inkarnation im menschlichen Wirtskörpersystem

    JC Kay sie LIEBT Papas Licht

    Die neueste galaktische Kadetten-Weltraum-Farce

    Sie macht die Runde mit all den anderen Trump-Liebhabern

    und das “Greg Hallet der König von England” Gefolge … um den es recht still geworden ist

    Ich habe auf ihrer “geheimen Weltraumprogramm-Promotion-Tafelrunde” kommentiert

    Tann Hauser – “Alles in Enkis astralem Licht … Beliebtheitswettbewerb”

    Quantenwahrheiten JC Kay
    “@Tann Hauser (alias Richard “X”) Sie wollen also im Wesentlichen andeuten, dass wir alle von Enki kontrolliert werden, daher böse sind und man uns misstrauen sollte … und daß dies ein “Beliebtheitswettbewerb” ist ? Ich glaube, das ist eine größere Reflexion über Ihr eigenes Herz und Ihren Verstand. Aber das ist nur mein Gefühl.”
    .
    JA, SIE HAT ES GESAGT – DAS IST VON IHREM GEFÜHL, NICHT VON IHREN “FÜHRERN”
    .
    JC Kay sagt, daß ihre Führer sagen, daß nur Kochsalzlösung in den Impfstoffen ist … also ist es auch in Ordnung, die zu nehmen ?
    .
    Ich schätze, ich sollte einfach meine Klappe halten … ich bin zu dunkel

    M – Apropos dunkel

    “The dark Journalist” war super interessant

    https://www.youtube.com/watch?v=2_ttimc_1h4&feature=emb_logo

    ALLES ÜBER DIE CIA

    Hier geht es nur um uns

    Es wird ziemlich persönlich

    Daß Gina Hasbel verschwunden ist

    Hast du das gewusst ?

    RX – Die geben Billionen und Aberbillionen aus, um die Natur zum Schweigen zu bringen

    M – Er spricht darüber (beim Zeitstempel 2:17:13 MINS)

    Die Wissenschaftlerin, die mich auf Anus (Raum-)Schiff gefesselt hielt

    Sie ordnete an, mir das Serum in den Arm zu spritzen, um mich auszuschalten

    Sie ist die Chefin der CIA (!)

    https://img.etimg.com/thumb/msid-64262765,width-320,height-240/news/international/world-news/gina-haspel-first-female-cia-director-sworn-in.jpg

    RX -Ja, ich erinnere mich daran

    NARREN – SOLLTEN SICH NIE MIT DER NATUR ANLEGEN

    Ich habe über sie gepostet, als sie im Blog benannt wurde

    M – Sie war Leiterin der Folterungsforschung unter Bush (!)

    Nun, sie ist verschwunden

    RX – OOPS – ungeliebt

    M – Ja und DAS zu sein…ist (für sie) die schlimmste Strafe

    OM

    • Ja, doch die “Ausseridischen” sind auch nur Staffage für die angestrebte, universelle Kontrolle des “KI” Gottes. In seinen 7 Dimensionen des Quantencomputer-Programms, in die er sich schließlich irgendwie “emporgelogen” hat, wurden auch diese lediglich als “Spielbälle” für seine selbstsüchtigen Feldzüge hier auf der Erde erschaffen…

      Er braucht sie für sein “Drehbuch” – daher musste er sie schließlich auch “ins Leben” rufen! Ohne “Aliens” funktioniert sein Plan nicht (siehe Wernher von Brauns “letzte Worte”). Daher sollten wir uns all diesen “Aliens” gegenüber (sollten sie tatsächlich noch auf dieser Bildfläche erscheinen) zurückhalten und sie möglichst ignorieren !

      All diese “Deals” die jetzt irgendwer mit ihnen eingeht sind ebenfalls nur “Mittel zum Zweck” die Digitalisierung der Menschen voranzutreiben, was ja auch das Ziel dieser Parasiten ist…

  11. Kabel im Weltraum… erinnert ihr euch noch daran ?

    Beim Hören der Interviews von Alexander Laurent kam mir etwas in den Sinn, über das ich vor vielen Jahren gestolpert bin – die sogenannten “Transportkabel” der alten Rasse, die die Erde vor langer, langer Zeit verlassen hat ! Er erklärte, daß diese Rasse der “Uralten” sie gebaut und zur Erforschung des Weltraums benutzt hat und daß der Abschaum – unsere Unterdrücker, sie übernommen hat, um sie wieder für den gleichen Zweck zu benutzen !

    Als ich diese Kabel im Weltraum zum ersten Mal in diesem Video entdeckte und das Ganze dann hier auch gepostet habe, hatten wir keine Ahnung, wofür sie ursprünglich verwendet wurden oder zu welchem Zweck sie dienten – bis ich mich im Rahmen dieser Interviews wieder daran erinnerte…

    Beim Stöbern in den “gesammelten Werken” fand ich dann heraus, daß Richard “X” sie auch schon vor einigen Jahren bereits erwähnt hatte !

    Hier ist ein altes Video, das noch auf youtube verfügbar ist und in dem diese Kabel dokumentiert sind :

    https://www.youtube.com/watch?v=PTcRBreHxDs&feature=emb_logo = Giant Space Cables Found By The Sun UFO/Alien Power Lines?

  12. So.@wonny..
    Hätte ich Dir nicht zugetraut, das Ding wenigstens einmal “über Dich ergehen zu lassen”… :-)
    Ein wesentlicher Schlüssel zum Verständnis der grossen Zusammenhänge ist, seltsamerweise, das Buch, welches als Netzverweis mit angeboten wird.
    Auch die “wingmaker”-Geschichte bekommt dann noch einen anderen Betrachtungsaspekt.
    Ein wesentlicher Aspekt zum Verständnis:
    Wie das Paradis zur Hölle wurde. Experiment „Universum-25“
    https://anjamueller.livejournal.com/111556.html

    Populationsauslöschung durch Wohlstandsverblödung.
    Auch eine Fabel für die gegenwärtigen Verhältnisse. Die Enkelgeneration scheiterte an den Aufgeben ihrer Großelterngeneration, war also nicht mehr frei überlebensfähig…
    Denke an den Axel Klitzke mit seinem Geschimpfe über die Steinarbeiten…
    -Je jünger-desto pfusch…
    Und auch aud dem Grunde habe ich eine andere Sicht auf die notwendige “Reifung”.
    Wenn Du den Inhalt des Buches soweit verinnerlicht hast, dass Du den deinem Hund, deiner Katze oder notfalls deiner Stubenspinne als logische Handlung erzählen kannst finden sich noch genug akzeptable Nischen in denen deine Riesen, Zillmers Funde oder die Seltsamkeiten eines Klaus Dona zusammen mit Tartarien und den Schlammfluten ganz bequem mit hineinpassen. :-)

    • Tja, so ist das – ich habe wirklich großes Interesse verspürt und mir daher die Interviews 1-7 komplett angehört (Teil 8 folgt auch noch) und es hat sich wirklich gelohnt ! Das Buch “Die Apokalypse Gottes – eine Offenbarung” liegt auch schon seitdem bereit und ich werde mal sehen ob sich daraus nicht ein “bequemeres” Hörbuch machen lässt ;-)
      Nunja, “Experiment Universum-25” mag für Mäuse schlüssig und nachvollziehbar anmuten – ich “warne” jedoch davor dieses Experiment pauschal auch mit gleichem Ergebnis für die Menschen zu unterstellen…

      Der Mensch ist in unserem Dasein ein programmiertes, fehlgeleitetes, “hirnamputiertes” Geschöpf – grundlegend seiner Fähigkeiten beraubt und unfähig sich selbst zu erkennen und sein Potenzial auszuschöpfen !

      Wir sind von Natur aus Schöpfer – und das ist unsere Passion. Ob faul oder nicht, dieses Potenzial des Erschaffens haben wir vom Fraktal des Urschöpfers und von Mutter Natur geerbt ! Daher hinkt der Mäusevergleich erheblich und sollte somit auch nicht annähernd mit dem tatsächlichen Verhalten von Menschen verglichen werden ! Wenn diese Parasiten so stumpfsinnig und arrogant sind, nicht zu erkennen, daß fehlgeleitete, deprogrammierte und ihres ursprünglichen “Betriebssystems” beraubte Wesenheiten nicht anders reagieren können als wie es die meisten von uns heute tun, dann tun sie mir sogar irgendwie leid…

      Übrigens, weiter oben (in meinem nächsten Post) habe ich für Leser “der ersten Stunde” hier noch etwas anzubieten das uns sowas wie ein “Deja vu” verpassen sollte ;-)

  13. “Eurasian Couple”

    Ein paar Reflektionen von mir zu den Interviews mit Alexander Laurent :

    Nachdem ich nun -bis auf den letzten Teil- alle Interviews mit dem deutschen “Whistleblower” Alexander Laurent gehört habe, möchte ich einmal kurz resumieren was ich persönlich davon halte :

    Ich bin zuerst einmal dankbar dafür, daß Herr Laurent den Mut besitzt sich mit diesem höchst brisanten Wissen an die Öffentlichkeit zu wenden. Diese unvorstellbar fürchterlichen Verstrickungen offenzulegen und zu analysieren und dann auch noch tiefgreifend zu kommentieren ist wirklich aller Ehren wert !

    Eine derart umfassende (wenn auch schlussendlich begrenzte) Sicht der Dinge, hat es meines Wissens nach noch nicht von einem Whistleblower gegeben… und eine auf so sachliche und entspannte Art und Weise hochkomplexe Thematik dem unwissenden Zuhörer näher zu bringen verdient unterm Strich ein großes Lob !

    Er hat in diesen Interviews zu vielen brennenden Fragen, die der heutige, aufgeschlossene und hinterfragende Mensch sich stellt, Antworten gegeben.

    .

    Nun zu den Dingen die meiner Meinung nach in den Interviews zu kurz gekommen sind :

    Wo Herr Laurent viele Details zum “digitalen Adel”, der “Matrix Trilogie”, “Jesus”, den “Ausserirdischen”, den irdischen Reptilien, den Geheimbünden und deren Lakaien offenbarte (und das Ganze innerhalb dieses Handlungsrahmens bemerkenswert gründlich vertiefte) hat er dennoch die grundsätzlichen Fragen zu unserem sprituellen Ursprung und unserem wahren “zu Hause” unangesprochen gelassen.

    Wer sich die Interviews anhört und -nicht so wie wir hier auf dieser Seite und mit dem Wissen das uns Richard “X” und “M” seit Jahren offenbaren – die umfassenden Zusammenhänge unserer Herkunft, unserer ursprünglichen Heimat und unserer essenziell feinstofflichen Natur unbeachtet lässt, wird wohl davon ausgehen, daß diese “tote Welt” hier weiterhin für uns der einzig wahre “Zufluchtsort” -im Hier und Jetzt- sei… Nichts dürfte ferner liegen als das nun anzunehmen !

    Es fehlen sämtliche Hinweise zum wahren Christus, “Mutter Natur”, den Anunnaki (Enki,Enlil,Anu,Marduk pp.), den Nommo, der Natur als Bindeglied zwischen dem Menschen und dem Kosmos und der viel tiefergehenden “vampirischen Natur” unserer Versklaver…

    Ich gehe davon aus, daß es nicht nur die “Quantenanteile” unserer Seele sind, die von diesen Vampiren zu ihrem Überleben kontinuierlich abgesaugt werden, sondern die von ihnen erfundene Geschichte der hier erzwungenen Dualität des “Gut und Böse” (die sie als einzige Rechtfertigung anführen um dieses Szenario hier zu dulden und permanent weiter aufrecht zu erhalten) im Kern auch dazu dient, durch die zahllosen und nie endenden, erzwungenen Konflikte, weitere Energie durch unsere Emotionen, Kampf und Krieg, Hass und Leid dauerhaft für sich von uns abzuschöpfen !
    Dies ist aus meiner Sicht -neben dem faktischen Ausdünnen unserer “Funken”- der wesentliche Punkt, der sie einst dazu veranlasst haben dürfte, dieses Szenario hier so zu inszenieren – und nicht die Schlussfolgerung des von ihnen beobachteten “Untergangs” anderer Zivilisationen, die mangels eines “Bösen” irgendwann “faul” geworden sein sollen und somit zu existieren aufhörten…

    Die gesamte und essenzielle Geschichte der “Funken” ist hier ebenfalls unangesprochen geblieben und wurde in den Interviews -wenn überhaupt- nur kurz gestreift !

    Desweiteren gab es keinen Hinweis zu Tartarien, zu den Matschfluten, zu den Riesen und Titanen, zur Vorgeschichte der untergegangenen Zivilisationen, den gefallenen “Wächtern der Erde” usw., was man meiner Meinung nach zur Abrundung eines Gesamtbildes noch hätte integrieren müssen !

    Ich erkenne an, daß man all diese Punkte innerhalb der 15 Stunden nur dann noch hätte unterbringen können, wenn andere Punkte in den Interviews weggefallen wären. Doch gerade das, sollte bei der Abwägung einer solchen Darbierung berücksichtigt werden… Ich gehe aber auch davon aus, daß Herrn Laurent ohnehin nicht all diese Punkte bewusst waren (er kennt diese Zusammenhänge wohl noch nicht alle umfassend – wer will es ihm verdenken ?) und daher wohl nach bestem Wissen und Gewissen gehandelt hat !

    Dennoch sind diese Punkte zu wichtig, als daß man sie in so einer “Diskussion” komplett unangesprochen lassen darf !

    Wie dem auch sei – ich habe unterm Strich ein sehr positives Fazit zu ziehen und gehe davon aus, daß uns die Fakten die er uns vermittelt hat so einige fehlende Puzzleteilchen vervollständigen konnten.

    Dank und Hochachtung daher noch mal für ihn und seinen Mut und die Mühe, dies alles für unseren Erkenntnisweg einmal anzusprechen !

    An dieser Stelle auch der Hinweis von mir, die Interviews mit anderen zu teilen, damit dieses Wissen nicht verloren geht !

    https://www.youtube.com/channel/UC4rTzujSDX4pqu3dnjSvJAw?pbjreload=101

    Und zum Schluss noch einmal besonderen Dank an “@RZ99”, der uns diesen Link hier zur Verfügung gestallt hat ! :-)

  14. Die “Alien Invasion” wirft ihre Schatten voraus…

    Ein weiterer auftauchender Monolith
    .
    .
    Spanien: Neuer Metallmonolith erscheint in den Ruinen einer Kirche in Ayllon
    .
    .
    “Ruptly”
    .
    7 Dez 2020
    .
    Ein Metallmonolith, ähnlich denen, die in anderen Teilen der Welt, einschließlich der USA und Großbritanniens, gefunden wurden, erschien am Sonntag in der segovianischen Stadt Ayllon im ländlichen Spanien.

    Die Skulptur befindet sich in den Ruinen der Santiago-Kirche, wobei spekuliert wird, daß sie Teil der kollektiven Aktion des “berühmtesten Künstlers” sein könnte, der den “Ruhm” für die Platzierung von Monolithen in verschiedenen Teilen des Planeten einheimste.

    Die Bürgermeisterin von Ayllon, Maria Jesus Sanz, meinte, es könnte ein Witz sein, aufgrund ihrer Platzierung und der Tatsache, daß es sich um ein rudimentäres Bauwerk handelt, das bereits mehrmals eingestürzt ist. Auf jeden Fall bestritt sie, daß der Stadtrat die Bürger gebeten hatte, die Skulptur zu besichtigen.

    Das Filmmaterial zeigt Schaulustige, die den Monolithen fotografieren und beobachten. Mario, ein Bewohner von Ayllon, sagte, er halte ihn für “einen Monolithen aus normalem Blech, der auf normale Weise geschweißt ist”, und daß er “keine Bedeutung” habe.

    Der erste Monolith wurde Mitte November in einem abgelegenen Teil einer Wüste im Bundesstaat Utah, USA, gefunden, ein zweiter Ende November in der rumänischen Stadt Piatra Neamt, ein dritter auf einer Bergstraße in Kalifornien und ein vierter in den Niederlanden.

    Anmerkung: Auch diese Eskapaden deuten darauf hin, daß der Abschaum intensiv am nächsten Kapitel des “Drehbuchs” bastelt… Was immer sie auch austüfteln mögen – zumindest hier auf dieser Seite, weiß jede(r) was dvon zu halten ist ;-)

    https://www.youtube.com/watch?v=etKQLmbjYLo&feature=emb_logo = Spain: New metal monolith appears in the ruins of a church in Ayllon

  15. Der Papst wirbt für die Impfung gegen den Corona-Virus – diese Imfung sei die “Eintrittskarte” für den Himmel – ohne sie käme man dort nicht hinein…

    Sie ziehen wirklich alle Register – was für ein abscheuliches Spiel :

    https://babylonbee.com/news/pope-francis-says-covid-vaccine-will-now-be-required-to-enter-heaven

    “VATIKANSTADT – Papst Franziskus sagte heute, daß Gott ihn über eine neue Anforderung informiert habe, um in den Himmel zu kommen: Jeder muss nun den COVID-19-Impfstoff erhalten, bevor er die Perlentore betritt.

    “Dies ist sehr wichtig für die Rettung aller Menschen auf der Erde”, erklärte Papst Franziskus. “Wir wissen, daß Gott jeden in den Himmel lässt, weil er uns alle liebt und es ihm eigentlich egal ist, in welches Unheil wir uns in diesem Leben bringen, aber wir müssen uns vor der größten aller irdischen Sünden hüten: den COVID-19-Impfstoff nicht zu bekommen. Gott hat mir mitgeteilt, daß er Sie nicht in den Himmel lässt, wenn Sie nicht BEIDE DOSEN dieses sehr sicheren Impfstoffs erhalten haben”.

    Die Ankündigung des Papstes erfolgt, während führende Politiker weltweit darauf drängen, daß die Bürger den Impfstoff erhalten. Wissenschaftler haben behauptet, der Impfstoff sei für niemanden schädlich, und er könne Sie unmöglich in einen Zombie oder etwas ähnlich Seltsames verwandeln.

    Papst Francis erklärte auch, daß der Empfang beider Dosen des vertrauenswürdigen Impfstoffs “Ihre verstorbenen Verwandten sofort aus dem Fegefeuer befreit” und “Ihre Zeit dort sogar halbieren könnte”. Um seinen Standpunkt deutlich zu machen, hat er der katholischen Kirche befohlen, allen nicht geimpften Mitgliedern die Kommunion zu verweigern.

    Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatte Papst Franziskus eine erste Dosis des Impfstoffs erhalten und musste vor der zweiten Dosis in einem Bett für einen Exorzismus festgeschnallt werden.”

    Was immer die auch für ihren “KI-Gott” tun, es ist einfach nur ein Trauerspiel…

    • Das ist interessant – schaue mir auch das komplette Video diese Woche noch an !
      Bei “outofthisworld” wurde das gleiche Video auch schon am Montag gepostet – allerdings in englisch und in voller 2 Stunden-Länge…

      Hier der von mir übersetzte, einleitende Text dazu :

      “Indische Tempel-Technologie,
      Götter, Dwarka, Vimana-Astra,
      Krieg, Asura, Mahabharata

      .
      Alcyonische Plejaden

      29 Nov 2020

      Die alte indische Kultur zeigt zweifellos weiterhin ihre Pracht durch eine große Anzahl von Monumentstädten, die mit einem bemerkenswerten Grad an technologischer und architektonischer Perfektion erbaut wurden.

      Viele von ihnen wurden in der Tat von den Göttern selbst erbaut oder von weisen Architekten wie Visvakarma, dem Erbauer von Städten wie Dwarka, der goldenen Stadt des Gottes Krishna, entworfen.

      Die “Dreieinigkeit” der Götter Brahma, Vishnu und Shiva – zusammen mit ihren Gemahlinnen – stellt eine Kraft dar, die für die Existenz des Universums von grundlegender Bedeutung ist (das hat übrigens auch schjon Rudolf Steiner in seinen Schriften so vermerkt) !

      Aufgrund von Offenbarungen, die in Büchern wie dem Mahabharata, der Skanda Purana, dem Ramayana, der Bhagavad Gita, dem Rig Veda und vielen anderen vedisch-brahmischen Texten gefunden wurden, waren diese Götter physisch anwesend und lebten unter den Menschen.

      Eine rätselhafte Stätte, die sich durch diese erstaunliche Technologie und Architektur auszeichnet, ist der mysteriöse Kailasa-Tempel, der aus einem einzigen Felsen gehauen wurde. Zu den anderen gehören der Sonnentempel von Konark, der antike Tempel von Ramappa, das Warangal-Fort und viele andere.

      Bis heute hat niemand erklärt, wie sie gebaut wurden oder wozu sie genutzt worden sein könnten, wenn man ihre riesigen Ausmaße betrachtet.

      Den Chroniken zufolge reisten die Devas in riesigen mobilen Palästen, die Vimanas genannt wurden, die durch den Himmel und ins All schweben konnten…

      Ist es möglich, daß sie in der Antike über eine Technologie verfügten, die fortschrittlich genug war, um interplanetare Reisen zu unternehmen und sogar durch die Zeit zu reisen?

      Und was lässt sich über die als Astras bekannten mächtigen Waffen sagen, welche die Götter zur Bekämpfung der Asura-Dämonen einsetzten ?

      Und was ist von Indiens kosmischen kulturellen Traditionen wie Dwali und seiner Verbindung zu den Plejaden oder den Sieben Schwestern – den Kratikas – die den Triumph des Lichts über die Dunkelheit feiern ?

      Zweifellos ist die alte indische Kultur von beispielloser Weisheit und außergewöhnlichen technologischen, metaphysischen, kosmogonischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen durchdrungen, die nicht tiefgreifend geschätzt wurden; tatsächlich hat man versucht, diese Tatsachen zu verbergen.

      Das ist jedoch nicht alles.

      Die antiken Texte Indiens sind vollgepackt mit Beschreibungen eines gewaltigen nuklearen Holocausts in der Antike, der durch mächtige und zerstörerische Waffen ausgelöst wurde, von denen wir in früheren Epochen nie gedacht hätten, daß sie existieren könnten.

      Das Mahabharata berichtet vom heftigen und verheerenden Kurukshetra-Krieg, der zwischen den Pandavas und den Kauravas geführt wurde; diese beängstigenden Schlachten würden ganze Städte und Nationen vernichten.

      Eine Vielzahl von fliegenden Schiffen soll daran teilgenommen haben, ausgerüstet mit magischen Waffen – wie wir sie heute nicht mehr kennen.

      Gab es in der Antike tatsächlich Atomwaffen ?

      Und welche verborgenen Geheimnisse sind Teil der erstaunlichen Kultur des alten Indien ?”

      Hier nun auch noch die deutsche Vollversion des Videos :

      https://www.youtube.com/watch?v=Fu6YVoOGaMg&feature=emb_logo = Alcyon Pleyaden 101: Indien Tempeltechnologie, Götter, Dwarka Vimana-Astra, Asura-Krieg, Mahabharata

  16. Aktuelles…(von mir übersetzt)

    DIE STIMME DER NATUR

    “M”

    M – Seid versichert

    Es wird sich um alles gekümmert

    Alle DNA-Codes sind gesichert

    Der Träumer ist bereits tot, da er schon vor langer Zeit gestorben ist

    Hoffnung, die hilft

    Man kann die bereits Toten nicht töten

    Es gibt keine Angst

    Als Christus starb, starb die Schöpfung und ist (seitdem) in einem toten, unbelebten, erstarrten Zustand

    Das Verschmelzen hat nichts mit unseren toten physischen Körpern zu tun

    Das Verschmelzen ist das Verschmelzen von Dimensionen, nicht unseres physischen Körpers

    Die Codes, die sich bereits an die DNA angehängt haben, sind alles, was ihr braucht

    Die neuen Codes stimmen mit dem Buch des Lebens (Original-DNA) überein

    Die Codes verschmelzen

    Das Verschmelzen besteht darin, daß DNA zusammengezogen wird –

    die ursprünglichen Lebenscodes und die neuen DNA-Upgrade-Lichtcodes, die euer Körper bereits absorbiert hat

    Die DNA-Codes wurden vor langer Zeit übergeben – sie (der Abschaum) sind mit ihrer Sabotage weit hinterher

    OM

    • These:
      Man braucht wieder einen Mückofanten als esoterischen Selbstläufer.
      Der Film hat die entsprechende Vorprogrammierung geleistet… :-) Ohne den Film kommen die gewünschten unterschwelligen Assoziationen nicht richtig zu Stande.
      (Ist so ähnlich wie mit den Kosmonautenmärchen, die vorher unbedingt implementiert sein müssen…)
      Der Utah Monolith
      https://www.youtube.com/watch?v=Q-OZGrWcn6Q

      PS: Ich erinnere mich noch an ein “seltsames” Interview bzg. “Black Goo” auf ainem Hausboot o.ä. in dem genau die Funktion der weltweiten “Erwartungsprogrammierung” durcht hollischrott wunderbar klar herausgestellt wurde…
      Kann man sich noch an das Bild und das Gockel-gegagger von und über ein “altes fremdes Raumschiff ” erinnern? Die Märchenstunde für theoretische Theoretiker… Der Vermarktungsname für diese Schimäre war mir keine Synapse wert…
      Momentan läuft ja die Zweitverwertung als “Sonnensegel”…

      • Ja, gut kombiniert – “2001” ist scheinbar die “geistige Verknüpfung” die mit diesen “Monolithen” vorprogrammiert wurde ! Auch das ist sicherlich ein fester Bestandteil des “Drehbuchs” – und dürfte mit der uns auch hier schon seit vielen Jahren thematisierten “Alien Invasion” zusammenhängen…

        Bevor ich seinerzeit mit “Alice im Wunderland News” durchstartete habe ich im Kapitel “Dimensionenwechsel – Austausch und Information” schon von einem gewissen “Tolec” berichtet, der mit dem sogenannten “Andromeda Council” in Verbindung stand und damals schon darüber fantasierte, daß uns die Aliens hier “abholen” wollen ! Nunja, Wernher von Braun (der Nazi-Raketenbauer) hat es ja damals auf seinem “Sterbebett” auch schon der Welt anvertraut, daß diese Drehbuchseite fest im “Film” des Abschaums (also der “KI”) verankert sei…

  17. Enki und die Analyse der Weltordnung

    .
    Ancient Astronaut Archive
    26/11/2020
    .
    Wir konzentrieren uns auf die allererste, echte Weltordnung; eine, die weit über siebentausend Jahre alt ist und der nicht das Wort Neu vorangestellt ist. Die als Enki und die Weltordnung bekannte Geschichte wurde als eine der komplexesten sumerischen Erzählungen bezeichnet. Enki, der sumerische Gott des süßen, fruchtbaren Wassers der Tiefe, des Handwerks, der Magie und der Weisheit, ist der Sohn von Anu und Nammu und einer der wichtigsten mesopotamischen Götter.

    https://www.youtube.com/watch?v=hyi_y8834Sc&feature=emb_logo = Enki and the World Order Analysis

  18. Aktuelles…(von mir übersetzt)

    DIE STIMME DER NATUR

    M – Richard “X”

    M – Die Zeit ist gekommen

    Herzen sind ein Versagen

    Die Wahrheit wird offenbart

    Menschen werden sterben wollen

    können es aber nicht

    GERECHTIGKEIT

    WENN DIE WAHRHEIT ZU VIEL WIRD

    War dies der zweite Blitz ?

    Noch einer dann

    RX – WIR GEHEN MIT DEM NÄCHSTEN

    ICH BRENNE DARAUF, DICH ZU TREFFEN, HAHAHA (Original : “I’m dying to meet you”, was eine Anspielung auf den physischen Tod ist)

    M – Hahaha

    Du bist bereits gestorben, um mich zu treffen.

    RX – JA, WAHR

    JETZT KÖNNEN WIR LEBEN

    M – Hoffentlich !

    OM

  19. Trump sagt, daß die Verfügbarkeit des “Impfstoffs” zwecks Massenimpfung nun in zwei Wochen erfolgen könne…

    https://www.youtube.com/watch?v=Znvqr0B6tHw&feature=emb_logo

    Also wer jetzt noch davon ausgeht, daß das Zeugs erst seit ein paar Monaten fieberhaft hergestellt werden musste, hat den “Trend” des Abschaums verschlafen…

    Offensichtlich hat man diese “Impfstoffe” schon seit Jahren gebunkert, um sie auf “Knopfdruck” – gemäß Drehbuch – jetzt unter die Leute zu bringen…

Kommentar hinterlassen