Der Emir von Katar besucht heimlich Israel

Der sympathische Emir von Katar
Der sympathische Emir von Katar
18.01.2012 (Press-TV)
Der Emir von Katar, ein glühender Vasall der City of London, stattete dem arabischen Erzfeind Israel heimlich einen Besuch ab, obwohl doch Doha und Tel Aviv keine politischen Beziehungen pflegen. Zumindest nicht in der Öffentlichkeit, schließlich muss das Volk nicht wissen, wie herzlich die Beziehungen zu Israel sind.
Die Führerin der israelischen Kadima-Partei, Tzipi Livni, begrüßte Sheikh Hamad bin Khalifa Al Thani und seinen Premierminister Sheikh Hamad Bin Jasim Bin Jaber Al Thani während des Besuches.
Der Emir traf mit einigen hochrangigen Israelis zusammen. Es wurde ein neuer Gasexportvertrag unterzeichnet und Livni informierte den Pudel Katar über seine wichtige Rolle bei den Gesprächen zwischen den Arabern und den Israelis.

Katar und Israel haben eine gemeinsame Sicht der Dinge bezüglich Irans Nuklearprogramm. Welche Sicht der Dinge Katar bezüglich des israelischen Nuklearprogramms hat, das die ganze Welt bedroht, kam allerdings nicht zur Sprache.

Doha hat Israel schon mehrfach gegen den Iran unterstützt und wird auch im Falle eines Militärschlages gegen Irans Nuklearanlagen Hilfe leisten. Schon am 8. April 2008 war die damalige Außenministerin Livni nach Katar geeilt, um den arabischen Staat gegen Irans Nuklearprogramm auf Linie zu bringen.

Seitdem hat Katar dem Westen manchen Dienst erwiesen, wie zum Beispiel die Teilnahme am Libyengemetzel; gegenwärtig bläst der fette Emir im Auftrage der Beschützer seiner Pfründe zum Angriff auf Assad. Ein wahrer Freund, auf dem man sich verlassen kann. Oder kann er gar nicht anders? Schließlich lagert die 5. US-Flotte direkt gegenüber von seiner Haustür in Bahrein und gleich außerhalb von Doha, in al-Udeid, residiert das US-Central Command. Und schließlich besuchte der Emir  auch Britanniens Royal Military Academy in Sandhurst. Das verbindet.


Quelle:

http://www.presstv.ir/detail/221741.html

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen