Fernsehsendung ganz ohne “Leugner”….

https://www.shutterstock.com/de/image-photo/coronavirus-2019ncov-blood-sample-corona-virus-1625206747

Die Sendung “Hart aber fair” soll, so das Verständnis, das bis dato weitgehend erzeugt wurde, verschiedene Ansichten aufeinanderprallen lassen, um aus einer Diskussion heraus Erkenntnisse zu fördern. Beim Thema “Impfen” zur Corona-Krise allerdings hat die Sendung erklärtermaßen Impfgegner und sogenannten “Corona-Leugner” ganz draußen gelassen. “Ist sie gut, ist sie sicher, wer bekommt sie wann?”, so lautete das Thema einer Sendung, die offensichtlich Meinung machen soll. Die Anwesenden der Sendung sind sich offenbar durchgehend einig gewesen, dass der Impfstoff – der unterschiedlichen Unternehmen, die geforscht haben – “gut” ist. Die Allgemeinmedizinerin Eva Hummers, auch Direktorin des Instituts für Allgemeinmedizin Göttingens und Mitglied der “Impfkommission”, sieht sich bestätigt.

“Ja”, so lautet ihre Antwort. Zumindest seien “alle Daten, die es gäbe, sehr vielversprechend”. Ihre Einschränkung dazu lautet: Angesichts der sehr schnellen Zulassung und der “bisherigen Einzigartigkeit” der mRNA Impfstoffe müssten wir alle mit “größeren Ungewissheiten” rechnen als bei anderen Impfstoffen. Wie wahr, würden Kritiker wohl zustimmen, säßen sie denn in der Runde. Dies ist und bleibt der wunde Punkt der aktuellen Diskussion – neben der möglichen indirekten oder direkten Impfpflicht. Die Sendung verschweigt – absichtlich oder unabsichtlich -, dass es etwa in Großbritannien oder Dänemark bereits Überlegungen gibt, eine regelrechte Impfpflicht einzuführen. In Deutschland, so hatte Kanzlerin Merkel versichert, gäbe es die Impfpflicht nicht.

Indirekte Impfpflicht

Die Sendung demonstriert insgesamt, in welcher Atmosphäre die Diskussion stattfindet: Lediglich Corona-Leugner oder – wie eine Psychologin herausarbeitet – “verunsicherte” Frauen, zweifelten. Hier dürfte die Praxis nachhelfen – eine indirekte Impfpflicht, etwa die Teilnahme an Flugreisen, die Übernachtung in Hotels oder der Besuch von Konzerten, ist längst Gegenstand juristischer Diskussionen. Die Politik wird es richten – kann das der richtige Umgang mit einem (!) Lösungsweg aus der Corona-Krise sein?

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen