Finnland: So hätte es auch laufen können im Merkel-Land

www.shutterstock.com, Sushitsky Sergey, 792879664

Während die Regierung in Deutschland sich noch immer darin sonnt, dass andere Staaten wegen der geringen Anzahl Verstorbener sich fragen, was hier besser gelaufen sei, werden zunehmend massive Fehler bekannt. Die geringe Anzahl Verstorbener in Deutschland, so Kritiker, dürfte mit gut 4.000 im Vergleich zu den vier- bis fünffachen Werten in Italien oder Spanien auch damit zusammenhängen, dass die Verstorbenen in Deutschland nicht auf das Corona-Virus untersucht wurden. Doch zeigt ein anderes Land, Finnland, wie es auch hätte laufen können.

New York Times spricht über qualifizierte Vorbereitung

Die „New York Times“ in den entfernten USA, nicht die Massenmedien im Merkel-Land, sprechen über das skandinavische Land. Dort sind Öl, Getreide, andere Rohstoffe für die Herstellung von Munition, medizinische Schutzausrüstungen sowie landwirtschaftliches Werkzeug gehortet worden. Ziel war es, sich unabhängig gegen Katastrophen oder Angriffe von außen zu machen.

Der finnische Vorrat ist anders als in Schweden, in Dänemark oder in Norwegen nach dem Zweiten Weltkrieg nicht aufgelöst, sondern gepflegt worden. Tomi Lounema, „Geschäftsführer der National Emergency Supply Agency“, lässt sich damit zitieren, dass es „in der DNA des finnisches Volkes (liege), vorbereitet zu sein.“ Ein wesentlicher Grund allerdings sei es auch, dass das Land lediglich über die Ostsee mit anderen Handelsstationen Kontakt aufnehmen kann. Es verfüge nicht über den direkten Zugang etwa zur Nordsee, die wiederum über den Atlantik bis zu den USA führen können.

Dennoch: Das Land hat sich auf Katastrophen vorbereitet, die lange Zeit nicht eintraten. Die Schutzmasken seien etwas älter, aber „noch funktionsfähig“. Ein Vorbild für Deutschland? Offenbar nicht. Bestände hierzulande wurden nach der vermeintlichen Beendigung des „kalten Krieges“ gekappt. Dieses Land ist weitgehend schutzlos.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen