Giftgas Syrien☢// Brillant ➤ Russisches Außenministerium zerlegt Reporterin von CBS

Russisches Außenministerium zerlegt Reporterin von CBS

Veröffentlicht am 09.04.2017

April 2017: Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Marija Sacharowa, zerlegt hier die Reporterin von CBS. Brillanter geht’s nicht.
Quelle: http://bit.ly/2ogfr8Q Übersetzt von Fritzthecat: http://bit.ly/2ogrOUk

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

3 Kommentare

  1. US-Professor beendet Märchen von syrischem Giftgasangriff durch Assad

    Der syrische Giftgasangriff, für welchen Washington die Regierung Assads verantwortlich gemacht hat, sei eine “False-Flag” Operation gewesen. Ein MIT-Professor widerlegte den lückenhaften Bericht der Amerikaner und sorgt sich angesichts der rückhaltlosen Vorverurteilung um die nationale Sicherheit der Amerikaner.

    https://deutsch.rt.com/international/49137-mit-professor-beendet-maerchen-von-syrischem-giftgasangriff/

    ******** ********

    MIT-Professor: Giftgas-Bericht des Weißen Hauses ein Witz

    Der MIT-Professor Theodore Postol hält den Bericht des Weißen Hauses über den mutmaßlichen syrischen Giftgasangriff in Idlib für fabriziert. Er sieht auch Parallelen zum Giftgasangriff 2013 in Ghuta und dem entsprechenden Geheimdienstbericht. Damals sei US-Präsident Obama nicht korrekt informiert worden. Erst später wurde klargestellt, dass Assad nicht zwingend verantwortlich sei. Bezüglich des jüngsten Giftgas-Vorfalls fordert Professor Postol zwei Untersuchungen. Eine internationale auf UNO Ebene um festzustellen, was wirklich in Idlib passiert ist. Des Weiteren eine inneramerikanische, um der Entstehung gefälschter Geheimdienstberichte nachzugehen.

    https://www.youtube.com/watch?v=ymBj5qKDKKk

  2. „Wollt ihr den (totalen) Krieg ?“ Sie arbeiten bereits seit längerem
    daran. Kriege werden in der Regel zwischen Regierungen abgesprochen.
    Das war im WK I und der Fortsetzung durch Waffenstillstandsbruch
    im Jahr 1939 so und wird auch heute so sein.

    Wer leidet ? Die Völker ! Wer hat in der Geschichte sehr häufig nichts
    dagegen unternommen …… Die Völker !!!

    Wenn ihr wieder einmal in einem Krieg untergeht, klagt nicht ! Könnte es
    sein, daß Desinteresse tödlich enden kann ?

    Wer sich nicht um die Matrix kümmert ist bereits tot !

    https://www.youtube.com/watch?v=LJy08w-JPdo&t=45s

Kommentar hinterlassen