Israelisches Spionagenetz im Libanon zerschlagen

Israelisches Spionagenetz im Libanon zerschlagen

Libanesische Sicherheitskräfte haben ein israelisches Spionagenetz zerschlagen und dabei fünf Mitglieder des Netzes festgenommen.

Beirut (ParsToday)

“Die festgenommenen Mitglieder des Spionagenetzes arbeiteten für die  israelischen Botschften in der Türkei, in JordanienGroßbritannien und Nepal. Es handelt sich dabei um zwei libanesische Frauen, einen Palästinenser und zwei Frauen aus Nepal”, teilte die Abteilung für öffentliche Sicherheit Libanons am Donnerstag mit.libanon_ethnien

Der Mossad plant, in den  Libanon einzudringen und die Souvernität des Landes zu verletzen.

Die libanesischen Sicherheitskräfte nahmen außerdem am Mittwoch einen ISIS-Terroristen  im Grenzgebiet Arsal fest.

Die zwei Terrorgruppen ISIS und Dschabhat Fatah asch-Scham (ehemalige Al-Nusrah Front) wollten in den letzten Tagen  Anschläge im Libanon verüben. Die libanesische Hisbollah und die Armee wehrten  bislang  Aktionen dieser Terrorgruppen ab.

Quelle

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen