Köln: Marschbefehl, mit dem die Grapscher-Armee ausgestattet war.

Köln Hauptbahnhof
Köln Hauptbahnhof

Vergewaltigungen in Köln: Das ist der Marschbefehl, mit dem die Grapscher-Armee ausgestattet war.

zettel
Anweisungen für die Grapscher

War der Sex-Terror von Köln, Hamburg, Stuttgart und anderen Städten geplant? Beweise gibt es dafür nicht? Sicher scheint jedoch: der Terror der Testosteron-Krieger war gut vorbereitet. Dies belegt ein jetzt aufgefundener Zettel, auf dem die Horde der selbsternannten Herrenmenschen ihre Befehle an die zu überfallenden Frauen vom Arabischen ins Deutsche übersetzt bekamen. Alles deutet darauf hin, dass die Gangster mit „nordafrikanischem Aussehen“ mit diesen Gebrauchsanweisungen ausgestattet waren.

Veröffentlichte wurde dieses Bild vom Kölner Stadtanzeiger. Aufgefunden wurde es demnach bei zwei Nordafrikanern (16 und 23), die die Polizei auf dem Kölner Bahnhofsvorplatz festnahm und die Verbindung mit der Massenvergewaltigung stehen sollen. Der „Kölner Stadtanzeiger“ gehört zur Mediengruppe M. DuMont Schauberg.

Manches an den dort hingeschmierten Wortgruppen ist kaum lesbar. Das meiste zudem in falschem Deutsch geschrieben. Dennoch ist der Inhalt unmissverständlich. Übersetzt wird dort etwa „Große Brüste“, „Ich will Dich küssen“ und „Ich will fucken“ (was letzteres Wort bedeuten soll, dürfte trotz des Schreibfehlers klar zu erkennen sein).

Besonders perfide: „Ich töte sie ficken“. Ob damit gemeint war, die betroffenen Frauen vor die Wahl: Gefügigkeit oder Tod gestellt werden, oder Vergewaltigungen bis zum Tode angedeutet werden sollen, ist unklar. Aber eines von beiden muss es wohl gewesen sein.

Quelle: https://www.compact-online.de/vergewaltigungen-in-koeln-das-ist-der-marschbefehl-der-grapscher-armeeweisungen-ausgestattet-waren/

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

12 Kommentare

  1. Taharrush Gamea – the fun sex game of the muslim world

    https://www.youtube.com/watch?v=cl1INEBBCgg

    Die arabische Kultur, der “taharrush gamea” flashmob ist in Deutschland angekommen
    Ein Beispiel für einen typischen sexuellen Übergriff in Ägypten, den man in arabischen Staaten einen flashmob nennt –
    Das ist sehr gutes Anschauungsmaterial was deutschen Frauen und Europäerinnen in der Zukunft blüht, die dank Angela Merkel und ihrer “Welcome Kampagne” Zwangsislamisiert wurden.
    Wer in Deutschland eine der “Einheitsparteien” gewählt hat , ist für die für Abschaffung der abendländischen Kultur und einer Zwangsislamisierung verantwortlich und sollte sich das Video genau anschauen.
    Sollten die Subtitels nicht funktionieren, hier ist die Übersetzung aus dem Original.
    Das ist keine Schlägerei
    In dem Kreis steckt eine Frau
    Die Frau wird sexuell angegriffen
    Jetzt gerade drängen 3-4 Hände in ihre Hose
    und 3- 4 Hände unter ihr Hemd
    10 Männer ziehen an ihr von jedem Körperteil.
    Jetzt zieht ein Mann ihr die Schuhe aus damit sein Partner ihr leichter die Hose abziehen kann.
    Ein Anderer hält sie und sagt ihr dass er sie beschützt
    in Wirklichkeit ist er einer der Angreifer
    Seine Hände drängen in ihre Unterwäsche
    Hier ist ein Anderer der gerade seine Hose auszieht um sie ihr zu geben.
    Und noch Einer versucht ihr seine Jacke zu geben
    Und noch ein Anderer versucht sie schützend zu bedecken, während Dutzende mit Waffen wie Messern versuchen sie davon abzuhalten.
    Die Männer die ihr versuchen zu helfen, sagen ihr sie soll wegrennen
    Die Frau schreit und versucht ihnen klar zumachen, dass die Männer um sie garnicht helfen, dass sie sie stattdessen zurückziehen.
    Sie hat Angst zu fallen
    und gerade versucht einer wieder ihr die Hose aufzureissen.
    Aber es hört sie keiner schreien.
    Die Frau kann nicht atmen vom hin- und herreissen.

    • Rolf Müller,
      was Sie hier von sich geben, ist nur schlecht verborgene Pornographie unter dem Mäntelchen der Betroffenheit!
      Sie wissen mit Sicherheit, dass dieses Video in den Foren etliche Tage und wahrscheinlich noch immer als Beweis für die Sauereien in Köln herhalten musste! Was machen Sie denn nun anderes als die MSM? Ein bisschen Wahrheit, etwas Wonnegrausen und vor allem “echte” Empörung!
      Vielleicht macht das ja so richtig echte Kerle an, aber mich stößt es nur ab. Aber das liegt ja vielleicht auch daran, dass ich kein richtiger Kerl bin …

  2. Warum diese Unsachlichkeit? Ist nicht das tasächliche Geschehen schon perfide genug?
    Gibt es diesen Zettel oder ähnliche Zettel mehrfach oder gibt es nur diesen einen? Wie soll ein Leser das als journalistisch sauber bearbeitet anerkennen? Wo ist da der Unterschied zur übrigen Propaganda?
    Verdammt, ich will jetzt nicht auch noch bei den alternativven Medien erleben, dass mir das Denken schon fertig serviert wird. Bitte macht nicht aus compact die Alternativ-Bild, das wäre schrecklich!

      • Oh ja , matthias,

        ich habe eine eigene Meinung, und was für eine!!! Und die meine ist meine eigene im Gegensatz zu denen, die man mal fragen sollte, wo sie denken lassen.

        Aber hier einmal ein Spruch, der zu Deinen Aktivitäten passt: “Wer überall “seinen Senf” dazu gibt, gerät leicht in den Verdacht “ein Würstchen” zu sein …”

        Das konnte ich mit nach den unendlichen, oft an unpassender Stelle zu findenden Wiederholungen Deinerseits nicht verkneifen.
        Aber vielleicht ist Deine ja auch wie die Geschichte mit der “Kaiserlichen Werft”! Kannste auch nachlesen.

        Hast Du meine Kritik nicht verstanden? Was nützt uns jeder berechtigte Vorwurf und jede noch so zutreffende Klage, wenn sie so polemisch und unsachlich daher kommt, wie diese Notiz aus der campact?
        Es gibt eben nur diesen einen Zettel, den man gefunden hat. Das sagt nicht, ob es nur diesen einen gibt oder mehrere, sondern nur dieser ist aktenkundig. Alles, was darüber hinaus geht, ist Spekulation.
        Das sagt nichts über das unzivilisierte und anmaßende Verhalten der Männer in der Silvesternacht in Köln und anderswo. Und dies ansich ist schon so weit entfernt von den Regeln und Umgangsformen unserer Zivilgesellschaft, dass es nur fassungslos macht, dass so etwas in unserem Land passieren kann.
        Ob nun unsere ferngesteuerte Regierung oder noch ganz andere Interessengruppen dafür verantwortlich zu machen sind, lasse ich hier offen, weil ich es nicht nachweisen kann. Aber was ich mit Sicherheit weiß ist, dass es nicht so bleiben muss! Allerdings greift mir das, was Du propagierst, deutlich zu kurz!
        Das die Politik dieser Regierung während der letzten Jahre verantwortlich ist für das Erstarken der “Nationalisten mit weit rechter und vor allem selbstgerechter Gesinnung” erzeugt bei mir Zorn und Handlungsbedarf auf Ebenen, die allen Bewohnern dieses Landes offenstehen.

        • Und als Ergänzung dazu:
          Für alle, die den Knall noch nicht gehört haben und nicht wissen, aus welcher Richtung der Wind weht:

          Welche Begründung führen die USA als Oberalliierte an, warum sie in Deutschland bleiben?
          Die Nazi’s!

          Dass unsere Grundgesetz auf der Grundlage von Nazi-Gesetzen geschrieben wurde und Teile davon auch noch mehr als “durchschimmern”, sollte allgemein bekannt sein. Kann mal bitte jeder, der hier, aus welchem Grund auch immer, so rechtslastig daherkommt, seinen Verstand benutzen?

          Je mehr unsere Politik in diese Richtung geht, entweder durch solche unsäglich gewordenen Parteien wie die AFD oder durch Schreihälse, die ihre durchaus rechte Gesinnung bei Pegidaveranstaltungen herausgröhlen, desto sicherer bleibt der Ami hier! Da gibt es keine Alternative bis 2099 und wahrscheinlich darüber hinaus. Wer also das Nazi-Mutterland so liebt, dass es uns auch weiter bevormunden darf, der soll ruhig so weitermachen, kann sich auf Monsanto und Impfzwang, private Gefängnisse und Massenarbeitslosigkeit dank TTIP freuen.

          Alle anderen sollten nicht in diese Falle laufen, sondern Wege finden, das Problem angemessen zu lösen! Mir ist es umso viel lieber, der Ami verschwindet samt seinen Atomwaffen aus Deutschland, als dass ich mich weiter vor dessen Karren spannen lasse und, wie von den Spin-Doktoren in seinen Think-Tanks vorausberechnet – mit alten, unangemessenen und erwiesenermaßen erfolglosen Taktiken in deren feingesponnenem Netz einwickeln lasse.

          • Nun, in Einem irrst du jedenfalls schonmal. Es geht in die linke Richtung. Warum wird ALLES, was nicht konform läuft als RECHTS bezeichnet? Rate mal.
            Das dieses Thema viel größer ist und nicht in zwei Zeilen etwas gesagt werden kann, erst recht nicht, ohne….teils ideologisch in eine Schublade gesteckt zu werden, is klar. Jeoch erweckst Du den olberflächlichen Eindruck, in solchen Schubalden zu denken, aber vieleicht irre ich mich ja. Selbst offiziel Linke oder SCHEINBAR Linke im weiteren Sinne, werden als rechte dargestellt und man muß auch unterscheiden zwischen Patrioten und rechten Extremisten usw. Ich habe damit eh nichts zu tun. Aber zumindest ist mir AUCH bewusst, das Ideologen auch vor Offensichtlichem die augen verschliessen, das betrifft Linke wie Rechte, aktuell scheint mir der schwerpunkt bei den Linken, wobei, wie gesagt, man da differenzieren muß, gewisse Linke eben.
            Gleich ein aktuelles Beispiel mal dazu. Ein Vieo, daß auch Verlinkte, war ein paar stunden später schon nicht mehr anzusehen. Auf “Privat” gestellt”. Warum auch immer. Kann natürlich von dem Kanalbetreiber so eingestellt sein, in anderen fällen aber auch schon mal von Dritten so gemacht, wie ja auch die Zensur in BRD extrem. Es gibt da auch nicht die eine Wahrheit oder Erklärungsmodell.

            Antifa will morden! Vermummte griffen mit Eisenstangen an
            https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2016/01/15/antifa-will-morden-vermummte-griffen-mit-eisenstangen-an/

            Und komm mir nicht mit…rechte Seite oder sowas. NOCHMAL: Ich sah ein Youtube-Video dazu. Das war ein bekannter Linker, dessen Aussagen mir auch nicht unbedingt immer gefallen müssen usw… aber sie filmten mit 2 versteckten Kameras vor der antifazentrale oder sowas…. und wurden dann mit Eisenstangen verfolgt. Auto demoliert… Und die Antifa wird von der SPD finanziert auch, genauso wurde die SCHLEPPER-UND SCHLEUSERTGUNG IN MÜNSCHEN VOM STAAT BEZAHLT. Na, klingelts? Deshalb wird die Antifa auch in den Medien gedeckt und Kritik und Demonstranten SOFORT als Rechte und Nazis tituliert. Um mundtot zu machen und Merkels Politik, was eigentlich Politik der ELITE und sie nur umsetzt…ist!

            • Das Merkel, Gauck usw früher in DDR für die Stasi arbeiteten, im Kommunismus und nun “zufällig” an der Spitze einer ANGEBLICHEN Demokratie stehen, ist ebenfalls ein Indiz dafür. Aber letzlich befinden und befanden sich Maronetten der Elite immer in ALLEN Lagern und zwar von Links-Rechts und KEINEM VON DENEN geht es um ddas Volk/Völker. Das sind enfach nur verdammte Hurensöhne, die sogar ihre nächsten Verwandten und sich selbst für paar Kröten verkaufen. Das sind billige Nutten, nicht mehr. Ok, Weitere davon auch/und hirngewaschen, in Abhängigkeit gebracht, erpressbar usw… Wie gesagt…es gibt nicht die eine Wahrheit/Erklärung dafür.

            • Die Antifa wird wohl nicht nur von einer Partei, sondern von allen Regierungsparteien und sogar von “staatlichen” Dienstleistern finanziert – also vom System.
              Mir ist jeder, der andere Menschen zu Schablonen politischer und sozialer Art reduziert, mehr als suspekt, weil es erstens seine persönliche Bankrotterklrärung ist und zweitens nur denjenigen in die Hände spielt, nach deren Plänen er so vortrefflich funktioniert.
              Wogegen ich mich allerdings klar abgrenze, ist Menschenverachtung jeglicher Denkrichtung, Verächtlichmachung, Herabsetzung und ungebremste Dummheit. Natürlich sind “links” und “rechts” nur sprachliche Hilfskonstruktionen, um eine Form der Zuordnung und Zusammenfassung herzustellen, und wer sich nur ein wenig mit den historischen Nazis beschäftigt, muss sehr schnell erkennen, dass es hier dem Namen nach um eine eher “linke” politische Bezeichnung geht: “Nationalsozialistische deutsche Arbeiterpartei”. Da sind alle Anteile des linken Spektrums vertreten, zusammengefasst im Namen der Nation. (Und das alles finanziert und im Auftrag der bekannten Familien aus den USA). Man darf getrost den Bogen zur heutigen Situation schlagen und mit dem Vergleichen beginnen!
              Und es gibt Schnittstellen zwischen den “linken” und “rechten” politischen Strömungen: Das sind die Radikalisierung, die Verächtlichmachung des Andersdenkenden, der Einsatz von Gewalt, die Bereitschaft, die jeweils anderen zu “beschädigen”, letzlich zu zerstören und/oder abzuschaffen.
              Und hier muss ich sagen, auch wenn Matthias mit seinen unendlichen Wiederholungen an passenden und unpassenden Stellen reichlich nervt, so hat er doch einen Weg aufgezeigt, wie sich ein nachdenkender und um Lösungen bemühter Einwohner dieser schönen Länder auf einen vielleicht nicht perfekten, aber gangbaren Weg aus diesem Dilemma machen kann. Jeder kann das und jeder kann auch selbst bedenken, was die Qualität seines eigenen Lebens und das seiner Angehörigen und Freunde ausmacht und wie er sie schaffen und erhalten kann.

              • Mir ist durchaus bewusst, das die elite immer alle Seiten steuert und auch bei den Mahnwachen und Pegida übrigens steuert. Womit ich NICHT Alle meine und natürlich NICHT die Demonstranten. Das etliche denken, sich bei Pegida anzuschliessen, da sich irgendwie sich Gehör verschaffen wollen und egal welche politische richtung sie sind werden pauschal und medial als Rechte und Nazis eben beschimpft. Ich bin heute nicht mehr aufnahmefähig und kann mich nicht mehr gut äussern… aber das muß noch sagen. Es gibt nen grund warum eben HEUTZUTAGE ALLE als Rechte bezeichnet werden und Linke geschützt und gedeckt werden und bezahlt, trotz straftaten ect. Reker, wo ne FAKEmesserattacke von nem “Rechten “überlebte (Ironie). ein LINKER Pressefuzzie den die Polizei bei pegida durchlies, der dann Böller warf und die extra zuvor in Stellung gebrachten Wasserwerfer daraufhin aktibv wurden. Zufälligerweise lief die TV Kamera mit und im TV wurde behauptet, Die demonstranten hätten die Polizei attackiert und so geht es in einer tour. Das hat eben die der NWO Zukunft zu tun. die eben diesmal links daherkommen wird und man denke a den sozialistischen NWO Papst und früher hatte man NACH DEM Krieg eben auch paar Altrechte in höhere Posten, in USA, andrre dafür gehängt usw. Da es egal ist da alle seiten gesteuert mit Marionetten. Wobei ich nicht denke und glaube, da schon ein kompletteres bild zu haben. klar wurde hitler von der elite…wie auch stalin, Marx, Trotzki, natürlich Merkel, Kohl, Bush und obama usw und auch Putin. jedenfalls arbeiten Sie alle für die elite. Jedoch ist mir es auch klar, das die Geschichte eine PropagandaLüge ist und die deutschen eben NICHT diese Bestien und die Gehirnwäsche, wo keine Woche vergeht…. Ich wills kurz machen. Wenn z.B. ein Ausländer nen Deutscvhen tötet, Ob nun aus rassismus oder nicht. Was würden die medien bringen? wenn Türken Deutscvhe töten ist keine Schlahzeile wert. die DAMALS türkische studentin, die durch nen faustschlag verstorben. Was bbrachten die medien? und suggerierten…die bösen deutschen. demo in Berlin. WÍR SIND BUNT. Schweigeminute mit Ansprache eines türkischen Comedians zum Tod der türkin… Erstmal stimmt die ganze geschichte, was später relativier wurde so nicht ganz.,… Zweitens, die so gut integrierte kluge, klavieerspielnde studentin wurde beerdigtb und nur Leute die türkenflaggen hochhielten, was man bei deutschen schon nicht maccht, aber wie passt es mit integration? UND es war KEIN Deutscher, der täter war serbe und Intensivstraftäter. Oder ein toter Flüchtling, sofort waren es rechte und dann stellt sich heraus, war ein anderer flüchtling und eben kürzlich ein Linker der ein Messerattentat von RECHTEn vortäuschte und behauptete mit 17 Messerstichen verletzt worden zu sein. Auch fake. Eine linke die ein hakenkreuz an ein flüchtlingsheim malte, etwas her um es angeblich rchten anzulasten und auch flüchtlinge selbst, offizielle Angaben, haben nicht wenige Brände selbst gelegt, Einige davon angeblich aus versehen und auch Flüchtlinge malten schonmal hakenkreuze an die wand und zündeten Sessl an. also die lernen verdammt schnell ODER Ihnen wurde gesagt, was sie machen müssen um ziele zu erreichen. Also da steckt Struktur hinter, wie eben das mit de Antifa usw und bloss nicht kritisieren und in Rechte Ecke stellen.Ist das Motto und in den Parteien sind auch viele verkappte Linke, auch wenns nicht drauf steht. Das damals unter Hitler es schon ähnlich ablief von LINKS, gedungene Kommunistenhorden, die scheinbar auch viele Leute umbrachten…. erinnert auch daran.DIe gehen gegen Alles los und auch bei ner Pegida demo verfolgten ein Pärchen das friedlich zum Auto lief nach Ende der demo. Stachen Ihn nieder, was der Frau passierte erinnere nicht mehr. KEIN WORT IN DENMEDIEN DARÜBER UND man muß den Plan sehen der gerade abläuft, diese Flüchtlingsschwemme gehört eben zu Globalistenpläne und WEDER zu unserem Vorteil oder DEM anderer EU Länder noch den echten Kriegsflüchtlingen noch den ECHTEn religiös oder politisch Verfolgten und am Ende noch nicht mal gegen die eingelassenen Aggressoren. Die hier NICHTS zu suchen haben und Merkel auch gegen ihre EIGENEN Gesetze damit in Serie verstösst. Das wird noch ganz übel werden, wenn nicht eine 180Grad Kehrtwende kommt und sollte es erst mal richtig Mangel geben, Geldkollaps oder sonstwas. Wer wird dir als Erstes Einen über die rübe hauen, in dein Haus einbrechen usw. Sicherr nicht die deutschen als Erstes oder in der Masse und wer da dann ggewaltätiger sein wird….darfst mal raten. google mal nach was mit vielen weissen Farmern in Afrika passiert ist, auch vor frauen und Kinder machen nicht halt. Ich würde behaupten, so ein Verhalten ist für Deutsche eher untypisch, sogar für die extremsten Rechten.
                Ach ja, Manche Methoden unter Stasi Merkel, Sekretärin für Agitation und Propaganda… erinnern auch an die gute alte DDR

  3. Wollt ihr in einem Land leben wo Frauen zum Freiwild werden ?

    Wollt ihr in einem Land leben wo Millionen aus anderen Kulturen
    gegen jede Rechtsgrundlage (Schengener Abkommen, Dublin
    Abkommen, GG, Asylverordnung) rechtswidrig eingeschleust
    werden ?

    Wollt ihr weiterhin unter einer Regierung BRD die mit ihren
    Unterorganisationen Firmen sind leben ?
    Die BRD hat keine Staatsangehörigkeit zu bieten und ist seit
    1990 keine direkte, sondern eine indirekte freiwillige Besatzung.

    Wenn ihr das alles nicht wollt – es gibt eine Lösung !

    Unser Land ist besetzt ! Warum ?
    Wir haben zum ersten Weltkrieg 1914 / 1918 keinen
    Friedensvertrag mit allen Alliierten. Mit Russland wurde
    1918 ein gültiger Friedensvertrag beschlossen. (Brest-Litowsk)
    Deshalb haben die russischen Soldaten das Land verlassen.
    Zur Zeit sind wir von GB, USA und Frankreich besetzt.

    Wie können wir das ändern und frei und souverän werden ?

    Durch den Friedensvertrag ! ! !

    Wie können wir den Friedensvertrag erreichen ?

    https://www.youtube.com/watch?v=UeniO41W_Bo

    Wir aktivieren die Städte und Gemeinden im Rechtsstand 1913/14.
    Diese Gemeinden können den Friedensvertrag erreichen.
    Achtet mal auf eure Hausversicherung … versichert im Rechtsstand
    1914 in Mark ! Warum wohl ?

    Weitere Informationen auf unseren Internetseiten. Das Buch der
    Gemeinde Neuhaus i.W. (aktiviert April 2013) als kostenlose PDF
    oder als Buch bestellbar.

    http://www.gemeinde-neuhaus.de

    http://www.nestag.de

Kommentar hinterlassen