Libyen: FBI und CIA fassen Al-CIAda-Anführer

Kommentar: Warum jagen die USA nun ihre Verbündeten? Hoffentlich bestatten sie die nicht gleich wieder im Meer, wie es der muslimische Glaube erfordert.

*****************************************

MOSKAU, 06. Oktober (RIA Novosti).

Ein US-Kommando hat in Libyen einen einflussreichen Al-Kaida-Anführer gefasst. Das bestätigte das Pentagon offiziell. Abu Anas al-Libi soll für die Anschläge auf die US-Botschaften in Kenia und Tansania von 1998 verantwortlich sein.

Der mutmaßliche Terrorist, nach dem seit mehr als zehn Jahren gefahndet wurde, wurde am Samstag nahe der libyschen Hauptstadt Tripolis verhaftet, wie Pentagon-Sprecher George Little nach Angaben der Agentur AFP mitteilte. Der Mann, der als enger Vertrauter des 2011 eliminierten Toppterroristen Osama bin Laden galt, befindet sich jetzt an einem sicheren Ort außerhalb Libyens. Nach Angaben der Zeitung New York Times wurde al-Libi bei einem gemeinsamen Einsatz der US Army, der CIA und der FBI gestellt.

US-Außenminister John Kerry sagte am Sonntag, dass die USA die Terroristen weiter jagen würden.

„Die USA werden nicht aufhören, jene zur Verantwortung zu ziehen, die in Terroranschläge verwickelt sind“, zitierte ihn die Agentur AP.

http://de.ria.ru/politics/20131006/267018210.html

USA fahnden nach Islamisten in Afrika

STIMME RUSSLANDS Das Sondereinsatzkommando der US-Marine hat in Somali und Libyen einen Streifzug durchgeführt, dessen Ziel autoritäre Islamistenrebellen waren, berichten Vertreter der US-Regierung.

In Libyen konnten die US-Militärs einen der Al-Kaida-Führer packen, der der Mitwirkung bei den Explosionen neben den US-Botschaften in Kenia und Tansania 1998 beschuldigt wird. Er wird berichtet, dass Anas al-Libi unweit von Tripolis gefangen wurde.

Inzwischen hat der Einsatz in Somali, der gegen einen der Anführer der islamistischen Bewegung al-Shabaab gerichtet worden war, allem Anschein nach keinen Erfolg gebracht.

http://german.ruvr.ru/2013_10_06/USA-fahnden-nach-Islamisten-in-Afrika-7736/

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen