Libyen: US-Botschafter bei Angriff auf Konsulat getötet

Quelle: Ria Nowosti

 


Quelle: Ria Nowosti


Die Globalisten geben sich alle Mühe, Religionskriege zu entfachen.

MOSKAU, 12. September (RIA Novosti).

Bei einem Überfall auf das US-Konsulat im libyschen Bengasi sind der amerikanische Botschafter und drei weitere Diplomaten getötet worden.

Das meldete die Agentur Reuters am Montag unter Verweis auf einen namentlich nicht genannten Sprecher der libyschen Behörden.

Das amerikanische Konsulat war am Dienstag mit Raketen beschossen worden. Anlass dafür war ein kritischer Film über den Propheten Mohammed, der heftige anti-amerikanische Unruhen in Libyen sowie in Ägypten auslöste.

http://de.rian.ru/society/20120912/264411991.html

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen