Neue Siege der syrischen Armee vor Damaskus

YPG und syrische Armee bremsen Ankara und protürkische Rebellen aus

Damaskus (Press TV) – Die syrische Armee hat bei weiteren Gefechten mit Rebellen in der Nähe von Damaskus neue Erfolge gefeiert.
Bei Gefechten mit den Rebellen wurden am Samstagabend die Rebellen von einem strategisch gelegenen Dorf in Ost-Al-Ghouta vertrieben. Ein Soldat sagte dazu: Es handelt sich dabei um einen strategischen Ort, der von der Al-Nusrah-Front besetzt war. Dort hatten sie viele Festungen errichtet und große Mengen Waffen und Munition gebunkert. Die Rebellen hatten auch einige Villen besetzt, in denen sie ebenfalls viele Waffen lagerten, darunter Mörser und sogar handgemachte Schwerter.
Die syrische Armee feierten auch an andern Fronten im Land Siege. Die blutigen Auseinandersetzungen sind 2011 über Syrien hereingebrochen. Meldungen zufolge unterstützen der Westen und seine Verbündeten in der Region, besonders Katar, Saudi Arabien und die Türkei, die syrischen Rebellen.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen