Neueste Merkel-Rede: Schlimmer wurde noch nie ein Volk von seinem Regierungschef verhöhnt

Merkel - Migranten an vorderster Front
Angela Merkel und die CIA

Danke Lamat88 für den Link.

Veröffentlicht am 20.09.2016

Am 18.9.2016 brachen CDU und SPD bei den Wahlen zum Abgeordnetenhaus in Berlin dramatisch ein (5-6% minus). Am Tag darauf hielt Bundeskanzklerin und CDU-Bundesvorsitzende Merkel eine “Entschuldigungsrede” für ihre Flüchtlingspolitik, die von Medien und Parteien gefeiert wurde. Dabei war das wohl die verlogenste Ansprache, die Merkel je gehalten hat. Sehen Sie hier eine Analyse.

https://youtu.be/hbUWP7iyhac

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

3 Kommentare

  1. Wenn man mal ein Schrittchen zurücktritt hat man wieder einen besseren Blickwinkel…

    “Angriffe auf Flüchtlinge, gewalttätige Ausschreitungen: Die Bundesregierung sieht in Ostdeutschland einen Fremdenhass, der sich verfestigt hat. Zudem seien die Grenzen zwischen bürgerlichen Protesten und rechtsextremen Agitationsformen verschwommen.”
    http://www.tagesschau.de/inland/fremdenhass-ostdeutschland-103.html

    “Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will „wirksamer regieren“, und dafür hat sie Anfang März drei Experten mit Erfahrung in Psychologie und Verhaltensökonomie eingestellt. Mithilfe der Verhaltensforschung sollen sie Bürger bei Gesetzen künftig in die richtige Richtung „schubsen“ und sie so zu besseren Menschen machen.”
    https://www.welt.de/wirtschaft/article138367942/Was-haben-die-USA-beim-Nudging-falsch-gemacht.html

    Der Klartext im weiteren Blickwinkel ist doch eigentlich dass sich hier jemand anmaasst eine Dressur des Volkes durchzuführen zu wollen um die kranken, schädllichen Interessen der Strippenzieher zu legalisieren.

    Erziehung durch “Vorbild” ist leider mangels geeigneten Personals nicht machbar, das momentane Ergebnis liegt zwischen Ekel und Brechreiz..

    Also muss Jeder der die Eigenschaften ablehnt die unsere Vorfahren noch mit der Nachsilbe ……sucht bezeichnet haben jetzt der pseudo-“kollektiven Erziehung” ausgesetzt werden..

    Dazu gehören auch solche fragwürdigen Authoritäten die z.B. ein wertvolles Wörterbuch des neuen Ghetto-deutsch als bahnbrechenden Meilenstein der neuen wunschverblödeten Gesellschaft propagieren ..(sollten?)

    (Und wenn es nur der verordnete Zwangsumgang mit hochsubventionierten, juristisch gepamperten abstossenden “Vorbildern” ist?)
    – gepaart mit linkischer Wortklauberei… (…das Opfer wäre sowieso mal gestorben, also war es kein Mord…”)
    Wieso erdreistet sich eine nicht fortpflanzungswürdige Verwaltungschefin irgendwelche “Erziehung durchzusetzen?
    Vielleicht weil sie gar nicht fähig und willens ist die normale Welt zu verstehen…- in der Ihresgleichen auch keine Rolle spielen könnten…- mangels Fähigkeiten…
    “Gesetzliche Vorschriften” was jemand der in der REALITÄT lebt erstrebenswert finden soll oder abzulehnen hat..?
    Gehts noch ??

  2. Traut Euch, der Wahrheit in´s Auge zu sehen!

    Seit IM Erika im September 2015 die bedingungslose Grenzöffnung – Wir schaffen das! – verkündete, wird sie nicht nur von den Fachkräften als Schlepperkönigin verehrt.

    …Traut Euch, der Wahrheit in´s Auge zu sehen – nicht weniger als das Schicksal unserer Heimat hängt davon ab! Genauso wie das Fortbestehen einer öffentlichen rechtsstaatlichen Ordnung, die gerade im Begriff ist, in „Deutschland“ den Bach runter zu gehen…

    https://lupocattivoblog.com/2016/09/21/traut-euch-der-wahrheit-ins-auge-zu-sehen/

Kommentar hinterlassen