Open Mind-Konferenz in Amsterdam

Verdummung

von  Kevin Barrett, Redakteur bei  Veterans Today — Übersetzung von politaia.org

Die “Open Mind Conference” in Amsterdam hat heute begonnen — trotz der Drohungen, Verleumdungen und einer von den Zionisten lancierten Medienkampagne, welche die Veranstalter zwang, auf einen anderen Ort auszuweichen.

Der Teilnehmer Ole Dammegard (der von TruthJihadRadio interviewed wurde, siehe Link unten) schreibt:

Bitte verbreiten Sie die Nachricht sobald wie möglich, damit der Schuss für die dunklen Kräfte nach hinten losgeht, welche versuchen, die Wahrheit zu verschleiern.

Die Open Mind Conference in Holland (die vom 6. – 7. Juni 2015 stattfindet), wird vom Ex-KML-Flugkapitän und TCP-Nervengift-Aufklärer Willem Felderhof organisiert. www.openmindconference.nl

Endlich gibt es eine wirkliche Wahrheitskonferenz hier in den Niederlanden, in Amsterdam, das sogenannte Kapitol der Freien Rede. Die Verwirklichung dieser Konferenz ist ohne Beispiel. Die nationale Regierung und die Regionalregierung, die Polizei und die Massenmedien befinden sich im Vollrausch der Propaganda, der Zensur, der Lügen und der Verleumdung. Die Regierungsbeamtin Yasmina Haifi vom Justizministerium, die in der Abteilung Terrorismusprävention arbeitet, darf die Konferenz nicht besuchen, weil sie mit den Jobverlust bedroht wird. Sie darf nicht einmal mit der Presse reden. Ihre Webseite auf Facebook und ihre Petitionsseite werden angegriffen, blockiert und zensiert. Es ist schlimmerer, als in Nordkorea.

Anmerkung des Verfassers: Haifi hat den ISIS (Islamischen Staat) als eine zionistische Operation der unter falscher Flagge bezeichnet, es sei gar keine wirkliche radikalislamistische Gruppe. Die überwältigende Mehrheit der Muslime auf der Welt stimmen darin überein. Wie auch jedermann, der die Szene beobachtet. Aber dafür, dass sie die Wahrheit spricht und die wahren Terroristen stoppen will, läuft sie nun Gefahr, ihren Anti-Terror-Job zu verlieren.

Christopher Bollyn, Autor des Buches Solving 9/11, wurde als Holocaust-Leugner durch die öffentliche Propagandamühle geschleift, was hier in den Niederlanden als Verbrechen eingestuft wird, für das man ins Gefängnis geworfen werden kann.

Der ursprünglich geplante Austragungsplatz für die Open Mind Conference musste aufgrund des großen öffentlichen und politischen Druckes und nicht zuletzt aufgrund des Druckes der benachbarten Synagoge in letzter Minute aufgegeben werden. Insgesamt gesehen wurden alle Hebel in Bewegung gesetzt, um die Veranstaltung scheitern zu lassen. Aber die Wahrheit bricht sich ohne Unterlass ihre Bahnen und es gibt kein Halten! Wenn irgendetwas die Panik beschreiben kann, die in dieser Beziehung die Mächtigen erfasst hat, dann ist sie hier zu sehen, hier in unserem Gouda- und Windmühlenland. Holland repräsentiert das Herz ihrer dunklen Agenda, aber das Licht bricht durch.

Wir als die Macher von nibiru.co, der größten Website im Bereich der alternativen Medien in den Niederlanden, tun alles, um diesen Prozess zu stärken und freuen uns, dass eine neuer Veranstaltungsort in de Zonnewijzer in Aalsmeer gefunden werden konnte, was nicht weit von Amsterdam liegt. Obwohl sich die Behörden dort auch sträuben, scheint es so, dass wir starten können. Chris Bollyn, Frank Rasmussen, Ian Crane, Kenneth O’Keefe und Ole Dammegard werden morgen auf der Bühne erscheinen und Sie können den ganzen Tag über die pure Wahrheit sehen, hören und fühlen. Kommen auch sie, wir sind da.

Quelle: http://www.veteranstoday.com/2015/06/06/openmind/

 

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen