Russland wird zum Auswanderungsziel der Deutschen

Russland möchte keine Kolonie sein.
Invasion in Russland

Veröffentlicht am 30.12.2016

“Auswandern nach Russland” – so heißt ein Projekt auf Facebook, das mittlerweile über 1.600 Mitglieder hat. Angefangen hat alles mit einem einfachen Kommentar, der unerwartete Reaktionen in der FB-Community auslöste. Elena Schulz heißt die Frau von der der Kommentar stammt. Überrascht und inspiriert von dem großen Interesse, entschloss sie sich kurzerhand das Projekt zu gründen.
Seitdem hilft Elena deutschen Bürgern nach Russland auszuwandern.

RT Deutsch hat die Stuttgarterin mit russischen Wurzeln besucht und gefragt, warum so viele Menschen die Motivation verspüren, ein neues Leben fernab der Heimat zu beginnen.Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

2 Kommentare

  1. Rußland ist mir etwas zu weit – wir sind nach Ungarn ausgewandert – Pendeln aber im Moment noch zwischen Bayern und Ungarn. Die Gründe sind allen bekannt ? – Immer mehr Deutsche wandern aus…

    (https://www.youtube.com/watch?v=iVu6XucMIf0)

    Auswandern nach Bulgarien.Warum wir Deutschland verlassen.

    Heute geht es um die Gründe weshalb wir für unser neues Leben ein neues Land wählen.

    (https://www.youtube.com/watch?v=YGEYlA26nWE)

Kommentar hinterlassen