Saboteure in Syrien drängen auf eine auswärtige Militärintervention

Die "Freunde Syriens" - korrupte Speichellecker der City of London
Kommentar: Der Propagandakrieg gegen Syrien geht weiter. Wieder einmal beschweren sich sogenannte “Aktivisten” beim Pressegesindel des Westens über die Tatsache, dass Assad seine Bevölkerung nicht tatenlos von den inflitrierten Mörderbanden der “Freien Syrischen Armee” abschlachten läßt. Wer sind denn eigentlich diese “Aktivisten”? Und wer ist die “Internationale Gemeinschaft”? Etwa der Verbrecherhaufen, der sich “Freunde Syriens” nennt? Die UNO ist zwar nicht viel besser, aber wenigstens konnten China und Russland in Rothschilds “Sicherheitsrat” noch das Schlimmste verhindern.
Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat am Donnerstag in einer Pressekonferenz in Brüssel Journalisten vor einer einseitigen und simplifizierten Beleuchtung der Situation in Syrien gewarnt, aber da wird er wohl bei diesen Pressehuren in den Wind gesprochen haben.
[Kommentar Ende]

Beirut (dpa/IRIB) – Syrische Rebellen haben von der internationalen Gemeinschaft eine Militärintervention auch ohne UN-Mandat gefordert. General Mustafa Ahmed al-Scheich, der Chef des Militärrats der sogenannten Freien Syrischen Armee, wirft den Regierungstruppen vor, trotz der vereinbarten Waffenruhe jeden Tag auch von Zivilisten bewohnte Gebiete zu beschießen.

Er rief in einem am Freitag auf einer Oppositions-Website veröffentlichten Video «Länder, die dem syrischen Volk nahestehen» auf, eine Militärallianz zu bilden und auch ohne ein Mandat des UN-Sicherheitsrats «wichtige Einrichtungen des Regimes» zu bombardieren.

Unterdessen berichteten Aktivisten, die Regierung von Präsident Baschar al-Assad habe über Nacht neue Truppen und Panzer in die Rebellenprovinz Homs verlagert. Die Truppen seien vor allem um die Stadt Al-Kusair in der Nähe der libanesischen Grenze zusammengezogen worden, sagte Omar Homsi der Nachrichtenagentur dpa am Freitag.

http://german.irib.ir/nachrichten/politik/item/205216-rebellen-in-syrien-dr%C3%A4ngen-auf-eine-ausw%C3%A4rtige-milit%C3%A4rintervention

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen