So fängt jeder Bürgerkrieg an [Bald Bürgerkrieg in Deutschland & Europa?]

Zahl illegaler Migranten in Deutschland steigt an – Grenzen bleiben offen
Der IQ nach Völkern und die Folgen der BRD Umvolkungspolitik

Veröffentlicht am 20.09.2016

Täglich werden 10000 Islamisten nach Deutschland eingeflogen. Welches Ausmaß das ganze haben wird zeigt sich bereits im Jahr 2017. Denn dann soll es nach Meinungen bestimmter Experten zum Bürgerkrieg in Deutschland und Europa kommen.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

3 Kommentare

  1. Sat 1 Videotext, Seite 184: 10 Jahre Deutsche Islamkonferenz:
    Gehört der Islam zu Deutschland?
    Sie stimmen für:

    Ja 83 Anrufe 2.1 %
    Nein 2782 Anrufe 96.1 % (Jetzt 2783)
    Weiß nicht 59 Anrufe 1.5 %
    Mir egal 12 Anrufe 0.3 %

  2. BAMF-Mitarbeiterin schildert den Alltag in der Asylhölle
    https://www.youtube.com/watch?v=5L3-o_Q3brk

    (englisch) RT´S HETZPROPAGANDA GEGEN ALLES WAS BEGRENZUNG VON ASLYNTENFLUT FORDERT !
    https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=3izwR2ZpD2E#t=0
    Veröffentlicht am 27.09.2016

    DIE VIDEOKOMMENTARE BEI RT SIND ALLE ANTI-REFUGEE. DOCH DIE PROPAGANDA VOM RUSS´IST INZWISCHEN SCHLIMMER ALS DIE LÜGENPRESSE DES WESTENS…

    Die Maske fällt-Vizepräsident der EU-Kommission: „Monokulturelle Staaten ausradieren«.
    http://www.chemtrail.de/?p=11242

    Vizepräsident der EU-Kommission: „Monokulturelle Staaten ausradieren!“
    Zusammenfassung eine Rede des Vizepräsidenten der EU-Kommission Frans Timmermans
    Frans Timmermans, niederländischer Diplomat und seit 1. November 2014 Erster Vizepräsident der EU-Kommission und EU-Kommissar für „Bessere Rechtssetzung, interinstitutionelle Beziehungen, Rechtsstaatlichkeit und Grundrechtecharta“, hat während einer Rede während des sog. „Grundrechte-Kolloquiums der EU“ (EU Fundamental Rights Colloqium) die Mitglieder
    des EU-Parlaments aufgefordert, ihre Anstrengungen zu verstärken, „monokulturelle Staaten auszuradieren“ und den Prozess der Umsetzung der „multikulturellen Diversität“ bei jeder einzelnen Nation weltweit zu beschleunigen.
    Die Zukunft der Menschheit, so Timmermans, beruhe nicht länger auf einzelnen Nationen und Kulturen, sondern auf einer vermischten Superkultur. Die heutigen Konservativen, die ihre eigenen Traditionen wertschätzen und eine friedliche Zukunft für ihre eigenen Gemeinschaften wollen, berufen sich laut Timmermans auf
    eine „Vergangenheit, die nie existiert hat“ und können deshalb nicht die Zukunft diktieren. Europäische Kultur und europäisches Erbe seien lediglich soziale Konstrukte und jeder, der etwas anderes behaupte, sei engstirnig. Europa sei immer schon ein Kontinent von Migranten gewesen und europäische Werte bedeuteten, dass man multikulturelle Diversität zu akzeptieren habe. Wer dies nicht tue, stelle den Frieden in Europa in Frage.
    Die Masseneinwanderung von moslemischen Männern nach Europa sei ein Mittel zu diesem Zweck. Kein Land solle der unvermeidlichen Vermischung entgehen, vielmehr sollen die Zuwanderer veranlasst werden, auch „die entferntesten Plätze des Planeten zu erreichen, um sicherzustellen, dass nirgends mehr homogene Gesellschaften bestehen bleiben.“
    Timmermans ist einer der ersten unter den EU-Führern, der die Maske fallen lässt und seine Vorstellungen so deutlich ausspricht.
    Was seine Aussagen implizieren, ist klar: die Existenz aller europäischen Völker steht auf dem Spiel!

  3. Alter Schwede! Dieses Video strotzt geradezu vor Botschaften unterwürfiger Resignation. Genau das, was all die Systemsklaven brauchen, um ja nicht aufzuwachen und aus innerer Kraft und Überzeugung gegen all jene zu kämpfen, die unseren Untergang herbeiführen wollen. Dieses Video ist so gesehen pures Gift.

Kommentar hinterlassen