SYRIEN – “AL-QAEDA” wichtigste Kraft der Rebellion!

Aber die Formulierungen sind natürlich restlos gelogen, hier der Titel und erste Satz: “Syrische Rebellen mit Al-Qaeda-Anbindung spielen eine Schlüsselrolle im Krieg. Denn da sind ja nur in der Minderzahl Syrer in den Al-Qaeda-Gruppen, dafür allerhand Gelichter aus Süd-London, Libyen etc….

Dann geht’s weiter:
“Die einzige syrische Rebellengruppe mit ausdrücklicher offizieller Genehmigung von Al-Qaeda ist eine der effizientesten Kräfte des Aufstandes geworden und stellt dabei eine Herausforderung dar für die USA und andere Länder, die zwar Rebellen unterstützen wollen, jedoch keine islamischen Extremisten.”
Die Gruppe ist dazu geworden, weil die CIA ihr Dollarsäcke, Kistenweise Waffen und Munition sowie jede Menge Logistik-Unterstützung zukommen lässt. Verständlicherweise hat die relativ gemäßigt zionistische Eignerfamilie der NYT, Sulzberger (kultiviert, jedoch hoch verschuldet), ein paar Probleme damit, wenn Obama, dem keine übertriebene Neigung zu Israel nachgesagt wird, in der direkten Nachbarschaft Israels solche durchgeknallten Pistoleros ansiedelt. Assad ein bisschen anschießen ist ja ganz schön – aber doch nicht so…
Liebe Familie Sulzberger, ich bedaure die kleine Unannehmlichkeit – aber Ihr Land hat jetzt weder Geld noch Zeit, um sich kultiviertere Mörder zu suchen. Hussein lässt um Verständnis bitten und bemüht sich um Abhilfe. Heimlich soll er gesagt haben, dass die USA viel besser dastünden, wenn AIPAC nicht dafür gesorgt hätte, dass die eine oder andere $-Billion in sinnlosen CIA-Operationen und damit verknüpften Kriegen versenkt wurde…
Das Schöne & Praktische an der Sache ist: Den Kriegseinsatz in Syrien kann man dann mit der Gefährdung durch “Al-Qaeda” im Besitz von syrischen Chemiewaffen begründen…

Christoph R. Hörstel

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen