Syrische Kräfte säubern Region um Aleppo

Damaskus (IRNA) – Die Militärkräfte der syrische Armee säuberten am heutigen Samstag das Krankenhaus “Mislon” in Aleppo im Norden Syriens von bewaffneten Oppositionellen.

Irna zufolge gab dies die syrische Nachrichtenagentur SANA bekannt und fügte hinzu, die Verfolgung von bewaffneten Personen die entkommen sind, dauere an. Die syrische Armee konnte bei einer Auseinandersetzung in der Region Saif al-Daula in Aleppo den bewaffneten Gruppen, die mehrere Bomben deportiert hatten, große Schäden zufügen und die besagten Bomben entschärfen.
Bei diesen Auseinandersetzungen wurden große Mengen Waffen und Munition der bewaffneten Oppositionellen beschlagnahmt.
Im Dorf Ratian im Norden von Aleppo in der Nähe der türkischen Grenze, zerstörten die Kräfte der syrischen Armee darüber hinaus ein Munitionslager und töteten mehrere Bewaffnete.

http://german.irib.ir/nachrichten/politik/item/209834-syrische-kraefte-saeubern-eine-region-in-aleppo

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen