Russland möchte keine Kolonie sein.
Sonstige Nachrichten

Russland möchte keine Kolonie sein.

Veröffentlicht am 08.03.2017 Seit der Einführung der neuen russischen Verfassung 1993, an der die amerikanischen “Berater” mitgewirkt haben, werden immer mehr Stimmen laut, die darauf hinweisen, dass diese Verfassung die russische Souveränität einschränke.

Verborgene Geschichte

Conrebbi: Das Darien-Projekt

Immer wieder wird durch die Überschuldung von Gesellschaften und ganzer Staaten, deren Minimierung der eigenen Souveräität erreicht. Schottland ist ein gutes Beispiel, wie es auch heute geschieht- nur etwas anders Veröffentlicht am 17.05.2015 – Danke […]